Sechs Flüchtlingskinder vor türkischer Küste ertrunken

27. November 2015, 11:13
3 Postings

Boote mit je 55 und 17 Menschen an Bord sanken vor Lesbos und Kos

Ankara – Bei zwei Bootsunglücken in der türkischen Ägäis sind sechs Kinder ertrunken. Ein Boot mit 55 Menschen an Bord sei auf dem Weg von der türkischen Küste zur griechischen Insel Lesbos gesunken, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Vier Kinder seien ertrunken. Nach Angaben von DHA wurden 51 Menschen gerettet.

Zwei weitere Flüchtlingskinder starben nach Angaben von Anadolu vor der Küste im westtürkischen Bodrum. Das Boot mit 17 Migranten sei auf dem Weg zur griechischen Insel Kos gekentert. 15 Menschen seien gerettet worden. (APA, 27.11.2015)

Share if you care.