TV- und Radiotipps für Freitag, 27. November

27. November 2015, 06:00
6 Postings

Über-Ich und Du, Nacktschnecken, Universum History: Eva Hitler, The Cabin in the Woods

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Tempo 80 – sinnvolle Umweltmaßnahme oder Autofahrerfalle?
Der "Luft-80er" auf der Westautobahn in Salzburg sorgt für Diskussionen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Wohlstand für alle: Was bringen Freihandelsabkommen?
Im Mittelpunkt steht das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA – kurz TTIP. Befürworter versprechen neue Jobs und mehr Wohlstand, Gegner befürchten den Abbau von Verbraucher- und Sozialstandards. Bis 21.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Die Salzpiraten vom Traunsee
Bis ins 11. Jahrhundert beherrschten Seeräuber den idyllischen Traunsee. Sie hatten es auf das wertvollste Gut ihrer Zeit abgesehen: Salz. Bis 21.20, Servus TV

20.15 KOMÖDIE
Über-Ich und Du
(D 2014, Benjamin Heisenberg) Filou und Gelegenheitsarbeiter Nick (Georg Friedrich) muss untertauchen. Er flüchtet vor einem Gangstersyndikat, das unter der Regie der dubiosen Chefin "Mutter" (Maria Hofstätter) agiert. Der Tipp eines Bekannten führt ihn ins Haus des hochbetagten Star-Psychologen Curt Ledig (André Wilms), der sich mit Händen und Füßen gegen den geplanten Umzug in die Obhut seiner Tochter wehrt. Bis 21.45, Arte

piffl medien

20.15 GLAWOGGER
Nacktschnecken
(Ö 2004, Michael Glawogger) Mit Gelgenheitsjobs, Drogen und Sexfantasien meistern die drei Freunde Mao (Pia Hierzegger), Max (Michael Ostrowski) und Johann (Raimund Wallisch) eher ambitionslos ihr poststudentisches Leben in Graz. Bis Mao das Angebot erhält, einen Pornofilm zu drehen. Was nach Sex, Spaß und Kohle klingt, entpuppt sich als Knochenjob. Bis 21.45, ORF 3

foto: orf
Einen Pornofilm zu drehen ist nicht so einfach. Das muss die Crew um Michael Ostrowski (links) in Michael Glawoggers Komödie "Nacktschnecken" erfahren – 20.15 Uhr auf ORF 3.

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Eva Hitler – Ganz privat
Jahrzehntelang blieb die Rolle von Eva Braun im Dunkeln. Die Beziehung der Münchnerin zum 23 Jahre älteren Diktator wurde in der NS-Zeit vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Fakt ist: Eva Braun verbrachte 13 Jahre an der Seite des Diktators – bis zum Untergang des "Dritten Reichs". Am 30. April 1945, kurz vor der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht, beging sie in Berlin mit Adolf Hitler Selbstmord. Bis 23.30, ORF 2

22.50 GRUSEL
The Cabin in the Woods
(USA 2012, Drew Goddard) Fünf Jugendliche verbringen ein Ferienwochenende in einer abgelegenen Waldhütte. Als sie im Keller ein altes Buch entdecken, wecken sie eine Zombie-Familie aus ihrem Schlaf. Was die Jugendlichen nicht wissen: Sie werden überwacht und manipuliert. Grusel, garniert mit Parodie. Bis 0.40, RTL 2

vipmagazin

23.00 MAGAZIN
Aspekte / Das blaue Sofa
Die Themen: 1) Pegida am Staatsschauspiel Dresden. 2) Freiheit versus Sicherheit: Dialektik von Terror und Überwachung. 3) Star Wars – Ein Menschheitsepos. 4) aspekte-Museumslotto. Bis 23.45, ZDF

23.30 SCHNÜFFLER
Columbo – Tödliches Comeback
(Forgotten Lady, USA 1975, Harvey Hart) Die ehemalige Tänzerin Grace Wheeler Willis (Janet Leigh) plant ihr Comeback. Ihr vermögender Gatte weigert sich jedoch, das Projekt zu finanzieren. Grace erschießt ihn und täuscht einen Selbstmord vor. Die Rechnung hat sie natürlich ohne Inspektor Columbo (Peter Falk) gemacht. Bis 1.00, ORF 2

Radio-Tipps

9.05 MAGAZIN
Kontext
Mit Büchern über die Macht der Kränkung von Gerichtspsychiater Reinhard Haller, die Pariser Kommune vom deutschen Historiker Thankmar von Münchhausen, Margit Fischers Lebenserinnerungen und die Geschichte einer Entführung nach Nordkorea. Bis 9.44, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected mit Esther Csapo
20 Leute mieten eine Wohnung in Wien, renovieren sie und übergeben sie an eine Flüchtlingsfamilie. Weiteres Thema: Das Spiel Rise of the Tomb Raider. Bis 19.00, FM4

16.00 PLAUDEREI
Da capo: Im Gespräch
"Edle Modelabels schützen nicht vor unmenschlicher Produktion": Renata Schmidtkunz und Alexandra Föderl-Schmid (STANDARD-Chefredakteurin) sprechen mit Gisela Burckhardt, Journalistin und Autorin, über die Brutalität der Kleidungsindustrie. Bis 17.00, Ö1

17.30 MAGAZIN
Lebenswege
Die Singer-Songwriterin Clara Luzia veröffentlichte kürzlich ihr neues Album Here's To Nemesis. Bis 17.30, Radio Klassik Stephansdom

18.20 MAGAZIN
Europajournal
1) Der eingefrorene Konflikt in der Ostukraine. 2) Griechenlands "Goldene Morgenröte" – die gewalttätige Gefahr für die Demokratie. 3) Zwischen Auswandern und Bleiben in Angst – Juden in Griechenland. Bis 18.55, Ö1 (Oliver Mark, 27.11.2015)

Share if you care.