Telekom-Austria-Mitarbeiter erhalten 2016 1,5 Prozent mehr Gehalt

26. November 2015, 11:10
2 Postings

Gleiche Erhöhung für Beamte, Angestellte und Lehrlinge

Beamte, Angestellte und Lehrlinge der Telekom Austria erhalten ab 1. Jänner 2016 1,5 Prozent mehr Geld. Außerdem sei die Bezahlung von Rufbereitschaft überdurchschnittlich erhöht worden, schreibt A1-Betriebsratsvorsitzender Walter Hotz heute, Donnerstag, in einer Aussendung.

Mindesterhöhungen zwischen 40 und 100 Euro

Je nach Einkommen wurden Mindesterhöhungen zwischen 40 und 100 Euro vereinbart, die für Beamte und Angestellte im Vorruhestand anteilig gelten. "Dieser Kollektivvertrags- und Gehaltsabschluss bringt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der A1 Telekom Austria eine wirtschaftlich und sozial angemessene Gehaltserhöhung und stabile Arbeitsbedingungen" zeigt sich Hotz zufrieden. (APA, 26.11. 2015)

Share if you care.