1,5 Prozent mehr Gehalt für Telekom-Belegschaft

26. November 2015, 10:58
1 Posting

Gleiche Erhöhung für Beamte, Angestellte und Lehrlinge

Wien – Beamte, Angestellte und Lehrlinge der Telekom Austria erhalten ab 1. Jänner 2016 1,5 Prozent mehr Geld. Außerdem sei die Bezahlung von Rufbereitschaft überdurchschnittlich erhöht worden, schreibt A1-Betriebsratsvorsitzender Walter Hotz heute, Donnerstag, in einer Aussendung.

Je nach Einkommen wurden Mindesterhöhungen zwischen 40 und 100 Euro vereinbart, die für Beamte und Angestellte im Vorruhestand anteilig gelten. "Dieser Kollektivvertrags- und Gehaltsabschluss bringt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der A1 Telekom Austria eine wirtschaftlich und sozial angemessene Gehaltserhöhung und stabile Arbeitsbedingungen" zeigt sich Hotz zufrieden. (APA, 26.11.2015)

Share if you care.