Plötzlich kein Lohn: Welche Erfahrung haben Sie gemacht?

User-Diskussion26. November 2015, 10:36
323 Postings

Unternehmen können aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten zeitweilig Löhne und Gehälter nicht zahlen, manchmal wegen Insolvenz gar nicht mehr. Haben Sie solche Auswirkungen schon einmal gespürt?

Eine Hiobsbotschaft, ein Schock für die Betroffenen: Die Handelskette Zielpunkt meldet Insolvenz an, für die Belegschaft gibt es kein Novembergehalt und kein Weihnachtsgeld. Zudem droht infolge der Pleite 2.500 Zielpunkt-Angestellten die Arbeitslosigkeit.

Liquiditätsengpässe und Sparpakete

Nicht immer wirken sich wirtschaftliche Schwierigkeiten eines Unternehmens gleich so dramatisch auf die Arbeitnehmer aus. Dass Löhne und Gehälter später als vereinbart ausgezahlt werden, kann aber schon aufgrund kurzfristiger Liquiditätsprobleme passieren. Andere Arbeitgeber schnüren Sparpakete, die sich ebenfalls auf das Einkommen der Mitarbeiter auswirken.

Welche Erfahrung haben Sie gemacht?

Hat Ihr Arbeitgeber Sie immer regelmäßig bezahlt, oder gab es das eine oder andere Problem? Welche Auswirkungen hatte das auf Sie? Mussten Sie gar schon einmal auf Zahlungen aus dem Insolvenzfonds warten? Berichten Sie uns, welche Folgen wirtschaftliche Schwierigkeiten Ihres Unternehmens für Sie hatten und wie Sie damit umgegangen sind. (cmb, 26.11.2015)

  • Plötzlich kein Lohn – muss das Sparschwein herhalten?
    foto: apa / dpa / peter kneffel

    Plötzlich kein Lohn – muss das Sparschwein herhalten?

Share if you care.