Güssing nach Sieg im Europe Cup vorzeitig weiter

25. November 2015, 23:10
1 Posting

Rang zwei in Gruppe D hinter Chalon – Kapfenberg scheiterte bei letzter Chance knapp

Güssing/Boras – ÖBV-Herren-Meister Güssing Knights hat am Mittwoch im vorletzten Gruppenspiel des Basketball-Europe-Cups den Aufstieg fixiert. Die Südburgenländer besiegten in der eigenen Halle Zlatorog Lasko (SLO) mit 73:71 (34:31), nachdem sie im Schlussviertel in Gefahr geraten waren, und haben den zweiten Platz in Gruppe D hinter Chalon (FRA) sicher.

Thomas Klepeiß stellte mit zwei Freiwürfen sieben Sekunden vor dem Ende auf 73:71, die Slowenen verwarfen im Gegenzug. Damit steht Güssing in der Runde der letzten 32, die erneut in Vierer-Gruppen gespielt wird.

Die Bulls Kapfenberg vergaben hingegen mit einem 82:84 in Boraas (SWE) ihre letzte Chance. Schon 63:79 zurück, versuchten die Steirer im Schlussabschnitt nochmals alles, kamen dank einer 19:4-Serie auf 82:83 heran, verloren aber dennoch. Mit nur einem Sieg scheiden sie als Gruppen-Vierte aus. (APA, 25.11.2015)

Share if you care.