Wordpress.com bekommt neue Open-Source-Administration

    24. November 2015, 13:44
    2 Postings

    Vollständig neue Verwaltungs-App in Javascript statt PHP entwickelt – Flotter und flexibler

    Eine wichtige Neuerung können die Entwickler der Blogging-Plattform Wordpress verkünden. Unter dem Namen "Calypso" hat man in den letzten eineinhalb Jahren ein neues Management-Interface für Wordpress.com entwickelt. Und dieses ist nun nicht nur fertig, die dahinter stehende Software wurde nun auch gleich als Open Source veröffentlicht.

    Vorteile

    Calypso steht also ab sofort Wordpress.com-Nutzern alternativ zum gewohnten WP-Admin zur Verfügung. Die Entwickler betonen, dass man ein Interface schaffen wollte, das auch modernen Ansprüchen gerecht wird. Dabei habe man einen "mobile first"-Ansatz gewählt, um die Nutzung auf dem Smartphone möglichst einfach zu machen. Zudem lassen sich mit der App mehrere Blogs zentral verwalten.

    wordpress.com

    Technologie

    Statt wie WP-Admin in PHP ist Calypso mit Javascript entwickelt und soll nicht zuletzt auch erheblich flotter sein. Konkret kommen hier unter anderem die React-Libraries von Facebook sowie Node.js zum Einsatz. Zusätzliche Details finden sich im Developer Blog von Wordpress. (apo, 24.11.2015)

    • Mit Calypso liefert Wordpress.com ein neues Management-Tool.
      grafik: wordpress.com

      Mit Calypso liefert Wordpress.com ein neues Management-Tool.

    Share if you care.