Süßholz raspeln: Skandinavische Lakritze

1. Dezember 2015, 13:33
45 Postings

Skandinavische Lakritze mit Süßholzwurzelaroma

Die unverpackten Süßigkeiten, die in Schweden "Lösgodis" genannt werden, stellt man sich dort gerne selbst zusammen. Patrick Seirafi, ein Halbschwede in Wien, verschickt seine Plombenzieher von Wien aus, wohin man will.

Besonders beliebt ist die skandinavische Lakritze, die das unverwechselbare Süßholzwurzelaroma hat und in süßer, salziger wie auch scharfer Form eine echte Alternative zur Supermarktvariante ist. (Alex Stranig, RONDO, 1.12.2015)

  • Schwarzes Gold, 650 g um 14,99 Euro, online bei Fin&Fin
    foto: lukas friesenbichler

    Schwarzes Gold, 650 g um 14,99 Euro, online bei Fin&Fin

Share if you care.