TV- und Radiotipps für Dienstag, 24. November

Video24. November 2015, 06:00
5 Postings

Bürgerforum: Flüchtlinge, Meister des Todes, La dolce vita – Das süße Leben, Der Pornograph, Auf der Suche nach Mr. Goodbar

18.30 MAGAZIN
Konkret: Multivitaminprodukte um 9000 Euro
Nahrungsergänzungsmittel, die wundersame Heilung oder Wohlbefinden versprechen: Es gab immer schon Menschen, die solche Heilmittelchen an vorwiegend ältere Kunden verscherbeln. Nun informieren Konsumentenschützer. Ein Bericht von Onka Takats. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DISKUSSION
Bürgerforum: Flüchtlinge – kein Ende in Sicht?
Mit Peter Resetarits und dem Publikum diskutieren Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ), Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP), Heinz-Christian Strache (FPÖ), Eva Glawischnig (Grüne), Matthias Strolz (Neos) und Robert Lugar (Team Stronach). Bis 22.20, ORF 1

20.15 DOKUMENTATION
Wie viel Islam verträgt Deutschland? In Deutschland werden in 35 Jahren geschätzt sieben Millionen Muslime leben. Das Land steht damit vor großen sozialen Veränderungen. Bis 21.00, ORF 2

20.15 THEMENSCHWERPUNKT
Klimapolitik: Wann, wenn nicht jetzt? Im Dezember versammeln sich die Mitglieder der Vereinten Nationen in Paris, um bei der UN-Klimakonferenz über die Zukunft der Erde zu verhandeln. Zum ersten Mal nehmen am Klimagipfel nicht nur Politiker, sondern auch Wissenschafter teil. Um 21.50 Uhr folgt in Klima ein Interview mit Jean-François Julliard, dem französischen Journalisten und Generalsekretär von Greenpeace France. In Klimagötter (22 Uhr) geht es um Versuche von amerikanischen und sowjetischen Militärs während des Kalten Krieges, das Klima gezielt zu manipulieren. Mit Bio in die Zukunft ist um 23.30 Uhr der biologischen Landwirtschaft gewidmet. Bis 0.20, Arte

20.15 WAFFEN
Meister des Todes
(D 2014, Daniel Harrich) Ein junger Mitarbeiter (Hanno Koffler) eines Waffenherstellers realisiert, wie sein Arbeitgeber illegal Waffen nach Mexiko schleust. Nachdem er Zeuge der Brutalität des mexikanischen Drogenkriegs wird, möchte er auspacken – doch das wird zur Gefahr für seine Familie. Bis 21.45, 3sat

edel:motion film

21.50 KLASSIKER
La dolce vita – Das süße Leben
(I/F 1960, Federico Fellini) Regiemeister Federico Fellini nimmt die Hautevolee im Rom der 1950er-Jahre aufs Korn. Im Mittelpunkt steht Klatschreporter Marcello (Marcello Mastroianni) und seine exzessive Interpretation von Leben. Bis 0.40, ORF 3

foto: orf
Marcello Mastroianni und Anita Ekberg beim Turteln: zu sehen in Fellinis "La dolce vita – Das süße Leben" um 21.50 Uhr in ORF 3.

22.00 TALK
Willkommen Österreich
Zu Gast bei Grissemann & Stermann sind Opernsängerin Angelika Kirchschlager sowie Burgschauspieler und Autor Joachim Meyerhoff. Bis 22.55, ORF 1

22.30 SCHULDEN
Der Pornograph
(Le pornographe, F 2001, Bertrand Bonello) Nach einer Pause von 20 Jahren kehrt Pornoregisseur Jacques (Jean-Pierre Léaud) in sein Metier zurück, um Schulden zu tilgen. Doch in all den Jahren hat sich vieles verändert. Nicht mehr gefragt ist sein künstlerischer Ansatz, es dominiert die Devise "BP" (Billiger Porno). Bei den Dreharbeiten taucht auch noch sein radikal konservativer Sohn Joseph (Jérémie Renier) auf, der seine Arbeit verachtet. Bis 0.15, ZDF Kultur

22.40 PSYCHODRAMA
Auf der Suche nach Mr. Goodbar
(Looking for Mr. Goodbar, USA_1977, Richard Brooks) Während sie tagsüber ihrem Beruf als Lehrerin für gehörlose Kinder nachgeht, streift Theresa (Diane Keaton) nachts durch die Straßen, um ihre bürgerlichen Ketten abzulegen. Ihre Suche nach Sex und harten Drogen führt sie in die Bar mit dem originellen Namen Mr. Goodbar. Bei einer Tour lernt sie den jungen Gangster Tony (Richard Gere) kennen. Bis 1.15, Servus TV

escaton74

22.55 MAGAZIN
kreuz & quer: Fleischlos die Welt retten – Vera goes Veggie
Neues Terrain für Talkerin Vera Russwurm: Ihre Dokumentation zeigt die ethische und moralische Motivation hinter dem Verzicht auf Fleisch und andere tierische Produkte. Um 23.40 Uhr folgt Die Akte Klima. Naturschützer und Filmemacher Ulrich Eichelmann entlarvt Umweltsünden, die im Namen des Klimaschutzes begangen werden. Bis 0.25, ORF 2

Radio-Tipps

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Verfolgung von Ärzten im NS-Regime
Das Schicksal verfolgter Ärzte in der NS-Zeit stand im Mittelpunkt einer Tagung in Wien. Bis 18.55, Ö1

18.30 PLAUDEREI
KulturTon
Die Brüder Feiersinger erzählen im Kontext der aktuellen Ausstellung Italomodern II über ihr Archiv zur oberitalienischen Architektur der Nachkriegszeit. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 und freirad.at

20.00 MUSIK
Opernabend: "La Silvia" von Antonio Vivaldi
Eine Aufnahme aus dem Jahr 2000 mit Roberta Invernizzi, Gloria Banditelli, John Elwes und Philippe Cantor sowie mit dem Ensemble Baroque de Nice unter der Leitung von Gilbert Bezzina. Bis 21.20, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Mein Radio und Ich – Ein Hörstück zum Sendungsbewusstsein" und "2x2 Sprechhaltungen" von Bodo Hell
Auf dem Programm stehen gleich zwei Hörspiele des österreichischen Schriftstellers und Künstlers Bodo Hell: Eines arbeitet mit Originaltönen aus Radioformaten, das andere lässt vier Menschen den Ablauf eines Tages halluzinieren. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Wien. Lied, Leid und Remix
Sänger, Liedermacher und Lehrer Rudi Gratzl ist zu Gast bei Helmut Jasbar. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 24.11.2015)

Share if you care.