Erstes Uno-Zelt soll im Flüchtlingslager Traiskirchen stehen

22. November 2015, 17:38
4 Postings

"Zehn mal 32 Meter großes, beheizbares Uno-Zelt als Warteraum für bis zu 150 Menschen" geplant

Traiskirchen – Das erste Uno-Zelt für die Flüchtlingsunterbringung wird offenbar im Lager Traiskirchen stehen. Es gelte zu verhindern, dass Flüchtlinge im Winter obdachlos vor dem Tor ausharren müssen, weil in den privat organisierten Notquartieren kein Platz mehr ist, sagte Uli Schmid, Mitarbeiter des Ministeriumsberaters in Sachen Traiskirchen, Kilian Kleinschmidt, dem STANDARD.

Daher werde man im Lager, auf der freien Fläche beim Eingang gleich hinter dem Zaun, "ein zehn mal 32 Meter großes, beheizbares Uno-Zelt als Warteraum für bis zu 150 Menschen" aufstellen. Im Innenministerium bestätigt man das. Auch Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) sei einverstanden – auf Anfrage meldete er sich bis Redaktionsschluss jedoch nicht. (bri, 22.11.2015)

Share if you care.