Skandal um "Scandal": Abtreibung in US-Politserie

22. November 2015, 16:10
14 Postings

ABC schockiert US-Publikum zur besten Sendezeit: In einer Szene wird impliziert, die Krisenmanagerin des republikanischen Präsidenten habe ihre Schwangerschaft abgebrochen

Los Angeles – Die neunte Folge der fünften Staffel der ABC-Politserie "Scandal" endete vergangene Woche mit einem Knalleffekt: In einer Szene wird impliziert, die Hauptdarstellerin Olivia Pope, gespielt von Kerry Washington, Krisenmanagerin des republikanischen Präsidenten, habe abgetrieben.

Die Serie läuft in den USA zur besten Sendezeit. Serienerfinderin Shonda Rhimes ("Grey's Anatomy") durchbrach damit erneut ein Tabu. 2011 brach Christina Yang in "Grey's Anatomy" zur besten Sendezeit ab.

Von Medien erhält Rhimes viel Applaus: Rhimes ändere die Geschichte über Abtreibung im Hauptabendprogramm, schreibt etwa der "Hollywood Reporter". (red, 22.11.2015)

  • Kerry Washington, Hauptdarstellerin in "Scandal".
    foto: abc

    Kerry Washington, Hauptdarstellerin in "Scandal".

Share if you care.