Mann bei Familienstreit in Wien-Ottakring niedergestochen

22. November 2015, 11:33
22 Postings

Besuch bei Tochter endete im Familienstreit

Wien – Beim Besuch seiner Tochter ist sich am Samstagnachmittag ein 34-Jähriger in Wien-Ottakring mit seiner Ex-Frau und deren Familie in Haare geraten. Im Zuge der Auseinandersetzung verletzte der Mann seinen Ex-Schwager mit einem Messer schwer, wurde aber von den anderen Familienmitgliedern überwältigt und gefesselt der Polizei übergeben.

Der 34-Jährige hatte laut Exekutive gegen 13.45 Uhr seine Tochter in der Thaliastraße besuchen wollen, doch das Treffen verlief alles andere als konfliktfrei. Büßen musste dies schließlich der 42-jährige Bruder der Ex-Frau, der ins Spital gebracht wurde. Der Verdächtige wurde festgenommen. (APA, 22.11.2015)

Share if you care.