YouTube-Hit: "Wie Fallout 4 mein Leben zerstört hat"

21. November 2015, 12:04
40 Postings

Klamauk mit mehr als 100.000 Aufrufen – Rollenspiel-Klassiker mit mehr als 400 Stunden Spielzeit

In der virtuellen Welt von "Fallout 4" können schnell etliche Stunden verstreichen. Kein Wunder, ist der Rollenspiel-Klassiker in der neusten Ausgabe derart umfassend, dass selbst nach längerer Spielzeit immer noch einige Orte unentdeckt verbleiben. Eine YouTube-Parodie hat sich der exzessiven Nutzung des Videospiels zum Thema gemacht und berichtet davon, wie "Fallout 4" das Leben einiger Spielerinnen und Spieler zerstört hat.

Die Fallout 4-Parodie.

Neues Crafting-System deutlich aufwändiger

Mehr als 110.000 Aufrufe zählt das Video bereits. Komplett aus der Luft gegriffen ist die Parodie übrigens nicht. So sind selbst nach 400 Stunden Spielzeit immer noch einige Elemente zu entdecken. Dies sei allerdings zum großen Teil dem neuen Crafting-System geschuldet, das deutlich aufwändiger gestaltet wurde als noch bei vorherigen Ausgaben. (dk, 21.11.2015)

  • "Fallout 4" bietet viel Spielzeit. Für manche vielleicht zu viel.
    foto: fallout 4

    "Fallout 4" bietet viel Spielzeit. Für manche vielleicht zu viel.

Share if you care.