Facebook-Chef Zuckerberg pausiert für zwei Monate

21. November 2015, 11:33
16 Postings

Grund: Geburt der Tochter

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will Elternzeit nehmen. Der Multimilliardär kündigte am Freitag an, nach der Geburt seines ersten Kindes zwei Monate auszusetzen. "Studien zeigen, dass wenn Eltern, die arbeiten, sich Zeit für ihre Neugeborenen nehmen, die Ergebnisse besser für die Kinder und ihren Familien sind", schrieb Zuckerberg auf seiner persönlichen Facebook-Seite.

Priscilla and I are starting to get ready for our daughter's arrival. We've been picking out our favorite childhood...

Posted by Mark Zuckerberg on Friday, November 20, 2015
Die Ankündigung von Marc Zuckerberg.

Bei Facebook Usus

Er erinnerte zugleich daran, dass Facebook-Mitarbeiter bis zu vier Monate bezahlte Elternzeit nehmen können und diese im ersten Jahr nach der Geburt nach Belieben aufteilen dürfen.

Erwarten Tochter

Zuckerberg hatte Ende Juli bekannt gegeben, dass er mit seiner Frau Priscilla eine Tochter erwartet. Er hatte dabei zugleich öffentlich gemacht, dass sie seit Jahren versuchen, ein Kind zu kriegen, doch Priscilla drei Fehlgeburten hatte. (APA, 21.11.2015)

  • Facebook-CEO Zuckerberg nimmt sich wegen seiner Tochter eine zweimonatige Auszeit.
    foto: apa/afp/tsinghua university

    Facebook-CEO Zuckerberg nimmt sich wegen seiner Tochter eine zweimonatige Auszeit.

Share if you care.