Jugendlicher nach Vergewaltigung in Traiskirchen in Haft

20. November 2015, 16:06
185 Postings

17-Jähriger Asylwerber geständig

Traiskirchen/Wiener Neustadt – Nach der Vergewaltigung einer 72-Jährigen Anfang September in Traiskirchen (Bezirk Baden) ist ein Verdächtiger ausgeforscht worden. Es handelt sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt vom Freitag um einen 17-jährigen Asylwerber. Sprecherin Gunda Ebhart bestätigte Medienberichte.

Der Jugendliche wurde in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Er ist laut Ebhart geständig. (APA, 20.11.2015)

Share if you care.