Gewerkschaft der Gemeindebediensteten heißt jetzt Younion

20. November 2015, 14:52
33 Postings

Christian Meidlinger als Vorsitzender wiedergewählt

Wien – Die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten – Kunst, Medien, Sport, freie Berufe (GdG-KMSfB) heißt ab sofort Younion – Die Daseinsgewerkschaft. Die Umbenennung wurde am zweiten Bundeskongress am Freitag beschlossen, hieß es in einer Aussendung. Christian Meidlinger wurde dabei auch mit 95,12 Prozent der Stimmen als Vorsitzender wiedergewählt.

Die neue Bezeichnung Younion setzt sich zusammen aus "you" für du und "union" für Gewerkschaft. Meidlinger räumte ein, dass einige dem alten Namen ein wenig nachtrauern, verwies jedoch auf veränderte Strukturen. ÖGB-Präsident Erich Foglar gratulierte jedenfalls zum neuen Namen und erklärte in seiner Rede: "Auch wenn wir die Wirtschaftskrise halbwegs gemeistert haben, ist sie noch lange nicht bewältigt." Es müsse entschieden gegen Lohn- und Sozialdumping aufgetreten werden. (APA, 20.11.2015)

Share if you care.