"Chivalry: Medieval Warfare": Ritterschlachten erobern PS4 und XBO

20. November 2015, 09:22
28 Postings

Neuauflage des PC-Games kommt mit neuem Horde-Modus

Das bereits 2012 für Windows-PC erschienene Ritter-Kampfspiel "Chivalry: Medieval Warfare" findet seinen Weg auf die neue Konsolengeneration. Wie Herausgeber Activision bekannt gab, wird das Online-Multiplayer-Games als Download ab dem 1. Dezember für Xbox One und ab dem 2. Dezember für PS4 erhältlich sein.

Die Neuauflage bietet Schlachten für bis zu 24 Spieler, über 25 Karten, Unterstützung für dedizierte Server sowie einen neuen Horde-Modus für Teams von bis zu sechs Spielern.

activisiongames

Blutwiese

"Chivalry: Medieval Warfare" bietet ein komplexes Nahkampfsystem und die Möglichkeit, jederzeit zwischen der Ego- und Verfolgerperspektive zu wechseln. In ritterlichen Zweikämpfen können in einer Vielzahl von Einzelspieler- und teambasierten Spielmodi Burgen und Dörfer mit einer von vier Klassen (Ritter, Pikenier, Waffenknecht und Bogenschütze) dem Erdboden gleich gemacht werden. Das Spiel enthält über 60 historisch authentische Schwerter, Äxte, Streitkolben, Wurfspieße, Bögen und andere Waffen, die von einer Vielzahl von Rüstungen, Helmen und Belagerungswaffen, einschließlich Katapulten, Ballisten, kochendem Öl und Rammböcken ergänzt werden. (zw, 20.11.2015)

  • Artikelbild
    bild: chivalry: medieval warfare
  • Artikelbild
    bild: chivalry: medieval warfare
  • Artikelbild
    bild: chivalry: medieval warfare
  • Artikelbild
    bild: chivalry: medieval warfare
  • Artikelbild
    bild: chivalry: medieval warfare
Share if you care.