Facebook machte offenbar 24.000 Nutzer automatisch zu IS-Fans

20. November 2015, 08:47
46 Postings

Eine "Gefällt Mir"-Angabe für die Terrorgruppe wurde automatisch "anhand der Interessen" generiert

Facebook hat anscheinend 24.000 eigene Nutzer als Terrorsympathisanten dastehen lassen: So vielen Menschen gefällt eine Übersichtsseite zur Terrorgruppe "Islamischer Staat", die auf Wikipedia verweist. Wie Yahoo allerdings aufdeckt, wurden diese "Likes" automatisch generiert – und zwar anhand von "Interessen der Facebook-Nutzer".

Kein aktives "Like"

Es könnte also sein, dass es sich dabei um Personen handelt, die oft Artikel zum IS geteilt, gelesen oder kommentiert haben. Sie müssen die Seite also nicht aktiv mit "Gefällt mir" markiert haben. Eine offizielle Stellungnahme von Facebook stand noch aus, offenbar wurden mittlerweile aber einige Nutzer als Sympathisanten entfernt. (red, 20.11.2015)

Links

Yahoo

  • Facebook generiert Likes automatisch, darunter auch für den "Islamischen Staat"
    foto: apa/afpsmialowski

    Facebook generiert Likes automatisch, darunter auch für den "Islamischen Staat"

Share if you care.