Christbaum vor Wiens Rathaus nun in Blau-Weiß-Rot

19. November 2015, 18:35
89 Postings

Offizielle Eröffnung am vergangenen Samstag wegen Paris-Anschlägen abgesagt

Wien – Am späten Donnerstagnachmittag hat Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) die Festbeleuchtung des Christbaums auf dem Wiener Rathausplatz eingeschaltet. Die 28 Meter hohe Tanne erstrahlt nunmehr in den Farben Frankreichs blau-weiß-rot – im Gedenken an die Opfer der Pariser Terroranschläge. Dafür wurden rund 1.600 LED-Lampen ausgewechselt.

Der Christkindlmarkt hat bereits am vergangenen Freitag aufgesperrt. Die offizielle Eröffnung mit der feierlichen Illuminierung des Baumes hätten Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) tags darauf, am Samstag, vornehmen sollen. Diese wurde aber angesichts der Anschläge in Paris kurzfristig abgesagt. (APA, 19.11.2015)

  • Der Christbaum vor dem Rathaus erstrahlt in den Farben der französischen Nationalfahne.
    foto: apa/pfarrhofer

    Der Christbaum vor dem Rathaus erstrahlt in den Farben der französischen Nationalfahne.

Share if you care.