Android: Google zeigt App-Inhalte ohne Installation

19. November 2015, 17:43
10 Postings

Mittels App-Streamings – Zugriff auf einzelne Inhalte direkt aus den Suchergebnissen

Wer auf Android-Geräten eine Suchanfrage bei Google tätigt, bekommt seit einiger Zeit Hinweise auf Apps präsentiert, in denen passende Informationen zu finden sind. Zu diesem Zweck indiziert Google laufend den Inhalt von Apps und kann so auch gleich einen "Deep Link" auf den jeweiligen Inhalt liefern. Freilich funktioniert dies nur dann optimal, wenn die betreffende App bereits installiert ist, also geht Google nun den nächsten logischen Schritt.

App Streaming

Künftig können die solcherart aufgespürten Inhalte auch angezeigt werden, ohne dass die betreffende App vorher erst installiert werden muss. Dies kündigt Google in einem Blogeintrag an. Die dahinter stehende Technologie nennt sich App Streaming und wurde von Google vor einiger Zeit durch die Übernahme des Softwareherstellers Agawi erworben.

Alles mit dabei

Klicken die Nutzer auf einen entsprechenden Link in der Google-Suche, wird also künftig der Inhalt samt einer Cloud-Version der App an das Smartphone oder Tablet übertragen. Optisch sieht dies dann exakt so aus, wie wenn die Nutzer die App tatsächlich installiert haben, allerdings ist hier der Zugriff nur temporär.

Anfänge

Derzeit bezeichnet Google die neue Funktionalität noch als experimentell. Die Zahl der unterstützen Apps ist entsprechend auf wenige wie HotelTonight oder Chimani begrenzt. Über die Zeit sollen hier aber mehr Partner hinzukommen. (apo, 19.11.2015)

  • Google führt das App-Streaming ein.
    foto: google

    Google führt das App-Streaming ein.

Share if you care.