Historischer Kalender – 24. November

24. November 2015, 00:00
1 Posting

1860 – Uraufführung der Operette "Das Pensionat" von Franz von Suppé im Theater an der Wien. Das Stück gilt als die erste "Wiener Operette".

1875 – Aus Geldnot verkauft der Khedive (Vizekönig) Ismail Pascha die ägyptischen Suezkanal-Aktien an Großbritannien. Die vom Londoner Bankhaus Rothschild finanzierte Transaktion gehört zu den spektakulärsten des 19. Jahrhunderts. Damit sichern sich die Briten maßgeblichen Einfluss auf den Betrieb des 1869 eröffneten künstlichen Wasserwegs.

1915 – Nach ihrer vernichtenden Niederlage im Kampf gegen österreichisch-ungarische und deutsche Truppen auf dem Amselfeld zieht sich die serbische Armee nach Montenegro und Albanien zurück. Rund 100.000 Mann geraten in Gefangenschaft. Bis Dezember wird ganz Serbien von den Mittelmächten besetzt.

1955 – Walter Ulbricht wird erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR.

1975 – In Österreich beginnt das Volksbegehren der "Aktion Leben" gegen die Fristenlösung.

1985 – Eine eingeflogene ägyptische Sondereinheit stürmt auf dem Flugplatz der maltesischen Hauptstadt Valletta ein entführtes ägyptisches Flugzeug. Dabei kommen 57 Menschen ums Leben.

1985 – Im Vatikan beginnt eine zweiwöchige außerordentliche Vollversammlung der katholischen Bischofssynode.

1995 – Estland stellt den Antrag auf einen Beitritt zur EU.

2000 – Die Europäische Union kündigt an, die Balkanstaaten Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Jugoslawien und Kroatien in den kommenden fünf Jahren mit 4,65 Milliarden Euro zu unterstützen.

2000 – Erstmals wird bei einem in Deutschland geborenen Rind BSE festgestellt.

2000 – Der abgewählte jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic wird als Chef der Sozialistischen Partei bestätigt.

2000 – Der Nationalrat beschließt das neue Künstlersozialversicherungsgesetz, welches bedürftigen Künstlern einen Zuschuss für die Pensionsversicherung ermöglicht.

2005 – Frank Stronach kündigt an, nach seinem Engagement als Mäzen der Austria Wien auch seine Tätigkeit als Präsident der österreichischen Fußball-Bundesliga zurückzulegen. Der Austro-Kanadier hatte dieses Amt seit Februar 1999 ausgeübt.

Geburtstage:

Etienne Baluze, frz. Historiker (1630-1718)

Karl XI., König von Schweden (1655-1697)

Abdulaziz III. Ibn Saud, Emir von Nedschd, erster König von Saudi-Arabien, Imam der Wahhabiten (1880-1953)

Simon van der Meer, niedl. Physiker (1925-2011)

William Frank Buckley jr., US-Schriftst. (1925-2008)

Angelika Kirchschlager, öst. Opernsängerin (1965- )

Todestage:

Simon Lemnius, schwz. Humanist (1511-1550)

Comte de Lautreamont (eigtl. Isidore Ducasse), frz. Dichter (1846-1870)

Josef Schrammel, öst. Musiker (1852-1895)

Nicola Lisi, ital. Schriftsteller (1893-1975)

Ernesto Maserati, ital. Industrieller; Gründer der gleichnamigen Autofirma (1898-1975)

Laszlo Biro, ungar. Chemiker, Miterfinder des Kugelschreibers 1938 (1899-1985)

Big Joe Turner, US-Bluesmusiker (1911-1985)

Helga Feddersen, dt. Schauspielerin (1930-1990)

Pat Morita, jap./US-Schauspieler (1932-2005)

(APA, 24.11.2015)

Share if you care.