"Silo" in Liesing wird um zwei Gebäude erweitert

19. November 2015, 12:16
2 Postings

Insgesamt sollen 19.700 Quadratmeter Mietfläche entstehen.

Rund ein Jahr nach der Eröffnung des Passivhaus-Büroprojekts "Silo One" in Wien-Liesing, sollen nun mit den beiden Gebäuden "Silo Plus" und "Silo Next" zwei neue nachhaltige Bürogebäude mit insgesamt rund 19.700 m² Mietfläche und 250 Parkplätzen im Süden Wiens entstehen. Die Bauarbeiten starten laut Aussendung der Erste Group Immorent Mitte 2016 und sollen bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

Funktionsflexible Raumkonzepte

Die beiden neuen Bürohäuser sollen demnach, wie das Pioniergebäude, "dank flexibler und effizienter Flächenstruktur sowie energieoptimierter Gebäudetechnik speziell auf die Bedürfnisse moderner Unternehmen ausgerichtet" sein. Die Silo Offices würden funktionsflexible Raumkonzepte bieten, also pro Geschoß anpassungsfähige Bürogrößen von 310 bis 1.800 m².

Die beiden Gebäude "Silo Plus" und "Silo Next" streben laut Aussendung zudem die Auszeichnung mit dem ÖGNI Platin Zertifikat an. Der Name "Silo" kommt übrigens von einem alten Silo, das sich am Gelände befindet. (red, 19.11.2015)

  • Artikelbild
    visualisierung: erste group immorent
Share if you care.