Historischer Kalender – 20. November

20. November 2015, 00:00
posten

1780 – Großbritannien erklärt den Niederlanden wegen deren Waffenhilfe für die Aufständischen in den nordamerikanischen Kolonien den Krieg.

1805 – In Wien dirigiert Ludwig van Beethoven die Uraufführung der ersten Fassung seiner Oper "Fidelio".

1815 – Abschluss des Zweiten Friedens von Paris zwischen Großbritannien, Preußen, Russland und Österreich ("Quadrupelallianz")

1910 – Uraufführung der Oper Semirama von Ottorino Respighi in Bologna.

1925 – In London stirbt die britische Königinmutter Alexandra, Schwiegertochter von Königin Victoria. Die Tochter des dänischen Königs Christian IX. war die Witwe von Eduard VII., die Mutter von Georg V. und die Tante des russischen Zaren Nikolaus II.

1940 – Ungarn tritt unter Reichsverweser Miklos Horthy dem Dreimächtepakt Deutschland/Italien/Japan bei. Auch Rumänien und die Slowakei schließen sich den Achsenmächten an.

1945 – Vor dem Internationalen Militärtribunal in Nürnberg beginnt der (218 Tage dauernde) Prozess gegen 21 nazideutsche Hauptkriegsverbrecher (u.a. Hermann Göring, Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß und Arthur Seyß-Inquart, der 1938 Kanzler der "Anschluss"-Regierung in Österreich gewesen war).

1945 – Die italienischen Christdemokraten lehnen die österreichische Forderung nach einem Selbstbestimmungs-Referendum in Südtirol ab. Italien habe schon genügend Entgegenkommen gezeigt, indem es den 160.000 Südtirolern, die für Hitler-Deutschland optiert hatten, gestatte, auf italienischem Boden zu bleiben.

1975 – Nach langem Siechtum stirbt der spanische Diktator General Francisco Franco im Alter von 82 Jahren in Madrid. Auf Grundlage des Plebiszits von 1969 besteigt Prinz Juan Carlos von Bourbon, Enkel von König Alfons XIII., den Thron.

1975 – Der tschechische Regisseur Milos Forman feiert mit seinem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" einen Welterfolg. Der Streifen erhält fünf "Oscars".

1980 – In Peking beginnt der Schauprozess gegen die sogenannte "Viererbande" um die 1976 entmachtete Mao-Witwe Jiang Qing und gegen die militärischen Mitverschwörer des ehemaligen Mao-"Kronprinzen" Marschall Lin Biao.

1995 – Ein TV-Interview von Lady Diana sorgt weltweit für Schlagzeilen. Die Prinzessin gibt darin u.a. einen Seitensprung zu und bekräftigt, dass sie sich von Prinz Charles nicht scheiden lassen will.

2000 – Der peruanische Präsident Alberto Fujimori tritt offiziell zurück. Einen Tag darauf erklärt ihn das Parlament wegen "moralischer Unfähigkeit" für abgesetzt.

2000 – Die Telekom Austria geht mit 9 Euro pro Aktie an die Börse.

2005 – Am Flughafen in Wien-Schwechat werden 30 Kilogramm Kokain abgefangen. Das beschlagnahmte Suchtgift hat einen Straßenverkaufswert von 3,5 Millionen Euro.

Geburtstage:

Friedrich Graf Schulenburg, dt. Diplomat und Widerstandskämpfer (1875-1944)

Kon Ichikawa, jap. Filmregisseur (1915-2008)

Robert F. Kennedy, US-Politiker (1925-1968)

Maja Plissezkaja, russ. Primaballerina (1925-2015)

Manfred Sauer, öst. evang. Theologe (1960- )

Todestage:

Eleonore von Österreich, brit. Herzogin (1433-1480)

Graf Leo Tolstoi, russ. Dichter (1828-1910)

Alexandra, Königin von Großbritannien, geb. Prinzessin von Dänemark (1844-1925)

Stefan Zeromski, poln. Schriftsteller (1864-1925)

Francisco Franco Bahamonde, span. General und Diktator (1892-1975)

Ilse Leitenberger, öst. Journalistin (1919-1995)

James King, US-Tenor (1925-2005)

(APA, 20.11.2015)

Share if you care.