Rote-Rüben-Trank aus Oberösterreich soll gegen Karies helfen

18. November 2015, 12:06
98 Postings

FH-Studenten entwickelten nitratreiches Getränk für gesunde Zähne – in einer Studie erwies es sich als wirksam gegen Karies

Studenten des Welser FH-Studiengangs Lebensmitteltechnologie und Ernährung haben einen Trank aus Roten Rüben gegen Karies entwickelt: In einem Forschungsprojekt analysierten sie verschiedene Sorten des gesunden Gemüses und entwickelten gemeinsam mit der oberösterreichischen Getränkefirma Voglsam einen "Bio-Drachen-Trank" für gesunde Zähne, der mittlerweile im Handel erhältlich ist.

In Industrieländern leiden rund 95 Prozent der Menschen an Karies. Verursacht wird es unter anderem von Milchsäurebakterien im Mund, deren Wachstum durch Stickstoffmonoxid gebremst werden kann. "In unserem Körper läuft ein Nitrat-Nitrit-Kreislauf, in dem aus Nitrit Stickstoffmonoxid gebildet wird", erklärte Studiengangsleiter Otmar Höglinger den Ansatz seines Teams. So kamen die Forscher auf Rote Rüben, weil diese einen relativ hohen Nitratgehalt aufweisen.

Nitrat-Nitrit-Kreislauf

Die Studenten bauten verschiedene Sorten an und testeten sie in einer Doppelblindstudie an 50 Kollegen: 25 Personen erhielten einen nitratfreien Saft, die übrigen einen nitratreichen. Bei der zweiten Gruppe wurde der Nitrat-Nitrit-Kreislauf aktiviert.

"Daraus kann geschlossen werden, dass Rote-Rüben-Saft dazu führt, dass immer genug Nitrit vorhanden ist und somit die Milchsäurebakterien in ihrem Wachstum kontrolliert werden", so Höglinger. Zudem zeigte ein pH-Test, dass im Speichel jener Probanden, die den nitratreichen Saft erhielten, weniger Säuren vorhanden waren als bei der Placebogruppe. (APA, 18.11.2015)

  • Rote Rüben haben offenbar einen positiven Effekt auf die Zähne – das zeigt eine Studie der FH Wels.
    foto: wikipedia/evan-amos/[cc;0]

    Rote Rüben haben offenbar einen positiven Effekt auf die Zähne – das zeigt eine Studie der FH Wels.

Share if you care.