Promotion - entgeltliche Einschaltung

Wie das Nespresso Recyclingsystem funktioniert und die Umwelt schont

19. November 2015, 16:37

Aluminium ist ein kostbarer Werkstoff, der unendlich oft recycelbar ist. In Österreich bietet Nespresso seit 2009 ein innovatives, flächendeckendes Recyclingsystem für die Wiederverwertung gebrauchter Kapseln an.

Der Weg von der Bohne bis zum Endverbraucher ist lang. Für den beliebten Genuss in der Tasse müssen die hochwertigen Kaffeearomen optimal geschützt werden. Nespresso setzt dazu auf den Werkstoff Aluminium. Durch die Verwendung von Aluminiumkapseln als Verpackungsmaterial bleiben alle Aromastoffe des gemahlenen Kaffees und somit der Geschmack erhalten. Doch was passiert nach dem Genuss des Kaffees mit den Aluminiumkapseln? Bei Nespresso hat man das klare Ziel: Sie werden recycelt! Dafür gibt es mittlerweile in 31 Ländern rund um den Globus Recyclingsysteme – auch in Österreich steht ein flächendeckendes System für das Recycling der Nespresso Kaffeekapseln zur Verfügung.

100% Recyclingkapazität

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie "The Positive Cup" hat Nespresso sich als Ziel gesetzt, bis 2020 die Recyclingkapazität für gebrauchte Kapseln auf 100% zu steigern und die Recyclingquote zu erhöhen. Aktuell verzeichnet Nespresso global eine Recyclingkapazität von 80%, in Österreich liegt diese sogar bei 84%. Durch den weiteren Ausbau von Sammelstellen und die Forcierung von nationalen Programmen soll dieses Ziel erreicht werden.

Das Nespresso Recyclingsystem

In Österreich hat Nespresso bereits 2009 gemeinsam mit den Experten der Altstoff Recycling Austria (ARA) ein flächendeckendes Recyclingsystem eingeführt. Dabei stehen den Kunden knapp 1.400 Sammelstellen in ganz Österreich zur Verfügung. Die Rückgabe der gebrauchten Kapseln kann über alle Nespresso Boutiquen, das Nespresso Café, viele Altstoffsammelzentren in den Gemeinden, ausgewählte Elektrofachhändler und Einrichtungshäuser sowie Postpartner erfolgen. Speziell in Wien können die gebrauchten Nespresso Kaffeekapseln auch in rund 6.200 Altmetallsammelbehältern entsorgt werden. Auch Kapseln der Geschäftskunden können recycelt werden. Den Unternehmenskunden stehen hierfür rund 920 Sammelstellen zur Verfügung, bei Bedarf wird sogar eine eigene Tonne bereitgestellt.

Die gebrauchten Kapseln werden von der ARA eingesammelt und zum Tiroler Familienbetrieb Höpperger gebracht, wo sie mittels eines eigens für Nespresso entworfenen Systems recycelt werden. Dabei wird nicht nur das Aluminium der Kapseln wiederverwertet. Auch die Kaffeereste werden zu Biogas verarbeitet. Mit den recycelten Kapseln eines einzigen Sattelzuges kann rechnerisch der jährliche Strombedarf von 2,5 Vierpersonenhaushalten gedeckt werden.

Nespresso Recycling Bag

Um das ambitionierte Ziel von 100% Recyclingkapazität bis 2020 zu erreichen, braucht Nespresso aber nicht nur Partner wie die ARA und Höpperger. Vor allem die Kunden müssen zum Recycling animiert werden. Damit das Sammeln der Nespresso Kaffeekapseln noch einfacher geht, bietet Nespresso seit Mai 2014 allen Clubmitgliedern einen neuartigen Recycling Bag an, den das Unternehmen gemeinsam mit Experten von Mondi entwickelt hat. Für die Produktion des Recycling Bag wurde rein Papier aus FSCR-zertifizierter Forstwirtschaft verwendet und gemeinsam mit dem Kaffeesatz ist dieser nahezu vollständig fermentierbar. Bei jedem Einkauf – egal ob in der Boutique, online oder über das Telefon – können Nespresso Kunden ihren Recycling Bag kostenfrei mitbestellen. In dem umweltfreundlichen Bag können die gebrauchten Nespresso Kapseln einfach und hygienisch aufbewahrt werden und beim nächsten Einkauf in einer der Nespresso Boutiquen oder bei einer der fast 1.400 Sammelstellen in Österreich abgegeben werden.

Der von Nespresso 2015 produzierte Film über das Recyclingsystem soll zusätzlich das Bewusstsein der Kunden für das Thema Recycling steigern.

video: nespresso

Tipp: Die nächstgelegene Sammelstelle ist leicht zu finden, dazu einfach hier die Postleitzahl eingeben.

  • Der Recycling-Kreislauf
    foto: nespresso

    Der Recycling-Kreislauf

  • Der Nespresso Recycling Bag
    foto: nespresso

    Der Nespresso Recycling Bag

  • Recycling leicht gemacht
    foto: nespresso

    Recycling leicht gemacht

  • Gesammelte Kapseln bereit für das Recycling
    foto: nespresso

    Gesammelte Kapseln bereit für das Recycling

Share if you care.