Zwölf Tote und mehr als 100 Verletzte bei Zugunglück in Pakistan

17. November 2015, 10:49
1 Posting

Noch viele Menschen in Waggons eingeschlossen

Islamabad – Bei einem Zugunglück im Norden Pakistans sind mindestens zwölf Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden. Der Schnellzug Jaffar Express sei am Dienstag in der Gegend Bolan entgleist, sagte der Minister für Schienenverkehr, Khawaja Saad Rafiq.

Viele Verletzte waren nach Behördenangaben noch in den Waggons eingeschlossen. Die Unfallursache blieb zunächst unklar. Nach Behördenangaben wird auch in Richtung Sabotage ermittelt. Die pakistanische Armee habe Hubschrauber zur Bergung von Verletzten bereitgestellt, berichteten pakistanische Medien. (17.11.2015)

Share if you care.