Oxford Dictionaries kürt ein Emoji zum Wort des Jahres

    17. November 2015, 08:31
    34 Postings

    Das "Gesicht mit Freudentränen" gewinnt im englischsprachigen Raum die Abstimmung

    Die renommierte Institution des Oxford Dictionaries hat das Wort des Jahres 2015 gewählt: Doch es handelt sich um gar kein Wort im klassischen Sinn, vielmehr gewann ein Emoji den Preis. Das "Gesicht mit Freudentränen" prägte heuer die Kommunikation wie kein anderer Begriff, entschied die Jury. "Man sieht, wie traditionelle Schrift sich damit schwertut, in der schnellen, auf das Visuelle zugeschnittenen Kommunikation des 21. Jahrhunderts zu bestehen", begründet das Oxford Dictionaries-Präsident Casper Grathwohl in einer Aussendung.

    "Ad-Blocker" nominiert

    Es überrasche ihn laut Wall Street Journal nicht, dass Menschen zunehmend auf Emojis ausweichen. Auch andere Wörter aus dem IT-Bereich schafften es auf die Shortlist: Beispielsweise "Ad-Blocker" oder "Dark Web". Vergangenes Jahr könnte übrigens "vape", also die E-Zigarette, den Wettbewerb für sich entscheiden. (red, 17.11.2015)

    • Das "Gesicht mit Freudentränen" ist Wort des Jahres
      foto: oxford dictionaries

      Das "Gesicht mit Freudentränen" ist Wort des Jahres

    Share if you care.