TV- und Radiotipps für Dienstag, 17. November

17. November 2015, 06:00
13 Postings

Nachts in Tanger, Planet der Spatzen, Bonne Nuit Papa, Sex für Fortgeschrittene, Lilyhammer

20.15 FILM
Nachts in Tanger
(Sur la planche, D/M/F 2011, Leila Kilani) Badia (Soufia Issami) und ihre Freundin Imane (Mouna Bahmad) verbringen ihre Tage in einer Fabrik in Tanger, um Shrimps zu schälen. Doch nachts lassen sie sich von Männern abschleppen, beklauen sie und türmen. Als sie zwei weitere Mädchen kennenlernen, formieren sich zu einer Bande und planen einen großen Coup. Bis 22.00, ZDF Kultur

20.15 MAGAZIN
Der große Österreich Test: Moravec undercover
Unter die Lupe genommen werden die hygienischen Bedingungen in Thermalbädern, KFZ-Versicherungen und Brot. Bis 21.20, ATV

20.15 FUSSBALL
Fußball-Länderspiel: Österreich vs. Schweiz
Ausklang des erfolgreichen Länderspieljahres: Verliert Marcel Koller mit seinem Team auch nicht gegen seine Landsleute, dann beendet die Nationalmannschaft das Jahr 2015 ohne Niederlage. Anpfiff ist um 20.45, um 22.45 analysiert "Schneckerl" Prohaska und um 23.05 folgen die letzten Quali-Spiele. Bis 23.30, ORF 1

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Planet der Spatzen
Ob Kairo, New York, Moskau oder Wien: Aus sechs Metropolen erzählt Regisseur Kurt Mayer Geschichten von Spatzen und Spatzen – sowie von Spatzen und Menschen. Bis 21.05, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Bonne Nuit Papa
Marina Kem erzählt die Geschichte ihres Vaters Ottara, der nie über seine kambodschanische Herkunft sprechen wollte. Als junger Mann kam er 1965 aus Kambodscha in die damalige DDR, studierte und baute sich ein neues Leben auf. Erst auf dem Sterbebett beginnt er, mit seinen Töchtern über seine Vergangenheit zu reden. Bis 21.55, Arte

bonne nuit papa

20.15 MAGAZIN
Erlesen
Die Gäste bei Heinz Sichrovsky sind die Sunnyi Melles, Manuel Rubey und Thomas Stipsits, die in der Serie Altes Geld mitspielen und Autor Thomas Raab (Metzger). Bis 21.10, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report
Themen bei Susanne Schnabl: 1) Die Spur des Terrors. 2) Der Kompromisszaun. 3) Schulautonomie in der Praxis. Die Gäste sind die Schulreformverhandler: Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) und Staatssekretär Harald Mahrer (ÖVP). Bis 22.00, ORF 2

22.35 MAGAZIN
kreuz & quer: Gewalt und Religion – Eine unheilige Allianz
Der Terror der Miliz Islamischer Staat (IS) erreicht mit den Anschlägen von Paris eine neue Dimension. Gewalt im Namen der Religion gehört zu den Urphänomenen. Um 23.10 Uhr diskutiert Christoph Riedl-Daser das Thema "Woher der mörderische Hass der Dschihadisten?" Zu Gast sind u. a. Mouhanad Khorchide (Zentrum für Islamische Theologie an der Uni Münster), Jürgen Manemann (Forschungsinstitut für Philosophie in Hannover) und die Journalistin Petra Ramsauer. Bis 23.55, ORF 2

22.45 EROTIKKOMÖDIE
Sex für Fortgeschrittene
(A coup sûre, F 2014, Delphine de Vigan) Die erfolgreiche Journalistin Emma (Laurence Arné) hat alles außer ein prickelndes Sexleben. Von einem Sexpartner als "Nacktschnecke" verunglimpft, machte sich Emma mit Literatur, Pornos und Sextipps auf, um mit ein paar Tricks zur besten Liebhaberin von Paris zu werden. Bis 0.15, ORF 3

alamode film

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger: Die Kriegserklärung – Ändert Paris wirklich alles?
Die Gäste bei Sandra Maischberger sind: Cem Özdemir (Parteivorsitzender von B'90/Grüne), Nahostexperte Ulrich Kienzle, CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und der Islamismus-Experte Asiem El-Difraoui. Bis 0.00, ARD

23.50 AUFTAKT ZUR SERIE
Lilyhammer
Im Rahmen des Zeugenschutzprogramms landet der New Yorker Mafioso Frank (Steven Van Zandt) im norwegischen Olympiaort Lillehammer. An sein neues Leben als arbeitsloser Immigrant muss er sich erst gewöhnen. Entstanden aus den legendären Sopranos zieht Steven "Die Lippe" Van Zandt wieder alle Register aus seinem Mimikrepertoire. Nach drei Staffeln war leider Schluss. Bis 1.20, ORF 1

foto: orf
Unnachahmlich: Steven Van Zandt spitzt seine Lippen und bläht die Nüstern: Auftakt zur Serie "Lilyhammer" um 23.50 Uhr in ORF 1.

Radio-Tipps

12.30 MAGAZIN
Radiobande Flüchtlingskinder in Wien und was wir ihnen wünschen: Schüler der OVS Zennerstraße interviewen Helfer und Lehrer zu Flüchltingen. Bis 13.00, Radio Orange 94.0 im Raum Wien und auf 094.at

14.05 GESPRÄCH
Von Tag zu Tag: Vom Leben in einem zerrissenen Land Der Autor Andrej Kurkow ist zu Gast bei Elfi Geiblinger. Kurkow lebt seit seiner Kindheit in Kiew und gehört zur russischsprachigen Bevölkerung in der Ukraine. Bis 14.40, Ö1

21.00 MAGAZIN
FM4 Auf Laut: Comfort Zone Crushing
Johannes Forstner ist Möbeldesigner und Triathlet; etwas hat er noch nicht gemeistert: die Selbstüberwindung. Dabei hilft ihm Till Groß. Der 22–jährige Psychologie–Student ist professioneller Comfort Zone Crusher. Was das heißt, erörtern sie mit Elisabeth Scharang und Anrufern. Bis 22.00, FM4

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio
"Erich, der Erich" von Lydia Mischkulnig greift die Frage nach Leben und Tod auf, nähert sich diesem Thema anhand des Schicksals des siamesischen Zwillingspaares Erich. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Namen und Identität
"Der Name besiegelt das Schicksal eines Menschen". Diese These aus ihrem ersten Roman bespricht Alina Rheindorf mit Xaver Forthuber. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 17.11.2015)

Share if you care.