Hohes Zuschauerinteresse an ORF-Nachrichten zu Paris-Terror

16. November 2015, 16:36
3 Postings

"Zeit im Bild" am Sonntag verfolgten 1,227 Millionen Zuschauer

Wien – Großes Publikumsinteresse löste am Wochenende die ORF-Berichterstattung zu den Terroranschlägen von Paris aus. Rund vier Millionen Österreicher beziehungsweise 56 Prozent der Bevölkerung sahen am Freitag, Samstag und Sonntag die insgesamt 16 aktuellen Nachrichtensendungen und Sonderausgaben.

Insgesamt brachte der öffentlich-rechtliche Sender am Wochenende rund sieben Stunden zum Paris-Terror. Die "Zeit im Bild" am Samstag verfolgten 1,227 Millionen Zuschauer, die "ZiB 2 Spezial" im Anschluss um 20.15 Uhr 726.000 Seher.

Bei der "Zeit im Bild" am Sonntag schalteten durchschnittlich 1,313 Millionen Österreicher ein. Der ORF-Teletext erzielte am Samstag und Sonntag insgesamt 6,1 Millionen Zugriffe, ORF.at brachte es von Freitagabend bis Montagfrüh auf 5,3 Millionen Page Impressions. (APA, 16.11.2015)

Share if you care.