Demonstration in Wien: Solidarität mit Flüchtlingen gefordert

Video14. November 2015, 20:18
211 Postings

"Lasst die Grenzen offen! Nein zu Zäunen, Mauern und Festung Europa!" forderte die Plattform für eine menschliche Asylpolitik bei einer Kundgebung am Samstag in Wien. Vor dem Innenministerium sprachen sich unter anderem Volkshilfe-Direktor Erich Fenninger, SOS Mitmensch Sprecher Alexander Pollak und Vertreterinnen von afghanischen Vereinen für Solidarität mit Flüchtlingen aus. Gerade angesichts der Terroranschläge in Paris sei "heute ein wichtiger Tag, um für ein offenes Europa einzutreten", so Pollak.

derstandard.at/brugner & luger

(Sarah Brugner, Michael Luger, 14.11.2015)

Share if you care.