Weltweite Solidarität mit Frankreich

Ansichtssache14. November 2015, 13:28
145 Postings
foto: ap/christophe ena

Im Bataclan im XI. Arrondissement am 50 Voltaire Boulevard in Paris wurden am Freitag bei einem Konzert dutzende Menschen getötet.

1
foto: ap/jerome delay

Vor dem Cafe Lé Carillon starben am Freitag Menschen.

2
foto: reuters/christian hartman

Am Samstag legen die Menschen dort Blumen, Karten und Kerzen nieder.

3
foto: apa/helmut fohringer

Am Dach der Präsidentschaftskanzlei in Wien wehen die Fahnen auf Halbmast.

4
foto: reuters/hannibal hanschke

Menschen legen in Berlin Blumen vor der französischen Botschaft nieder.

5
foto: reuters/hannibal hanschke

"Davor fliehen Flüchtlinge", steht auf einem Plakat in Berlin.

6
foto: reuters/remo casilli

Laura Boldrini, Präsidentin der italienischen Abgeordnetenkammer, setzt vor der französischen Botschaft in Rom ein Zeichen der Anteilnahme.

7
foto: apa/epa/maurizio degl'innocenti

Zeichen der Anteilnahme auch in Florenz.

8
foto: reuters/jason reed

Die Oper in Sydney wurde mit den Farben der französischen Flagge beleuchtet.

9
foto: reuters/kacper pempel

Auch in Polen drücken die Menschen den Opfern ihre Solidarität aus. Vor der Botschaft in Warschau werden Kerzen entzündet.

10
foto: ap photo/kevin hagen

Das One World Trade Center in New York.

11
foto: reuters/chris helgren

Der CN Tower in Toronto.

12

Der Sky-Tower in Auckland, Neuseeland.

13
foto: reuters/stephen lam

Das Rathaus von San Francisco Freitagnacht.

14
foto: apa/carstensen

Das Brandenburger Tor in Berlin am Samstag.

15
foto: apa/epa/sergei chirikov

Vor der französischen Botschaft in Moskau nehmen die Menschen Anteil. (red, 14.11.2015)

16
Share if you care.