Android-Apps unter Windows 10 Mobile: Microsoft zieht Notbremse

14. November 2015, 11:45
75 Postings

Projekt wurde ausgesetzt – Bedenken bei Entwickler und Konzern selbst

Android-Apps unter Windows 10 Mobile dürfte wohl Zukunftsmusik verbleiben. Microsoft soll laut mehreren Quellen die Arbeiten an "Project Astoria" seit mehreren Monaten ausgesetzt haben. Astoria ist der Codename für "Windows Bridge für Android" – dabei ging es um eine einfache und schnelle Portierung von Android-Apps für Windows 10 beziehungsweise Windows 10 Mobile.

Android-Apps per Sideloading

Auf der Entwicklerkonferenz Build 2015 wurde die Windows Bridge für iOS und Android erstmals vorgestellt. Frühere Versionen waren offenbar in der Lage mit wenig Aufwand Android-Apps per Sideloading auf Windows 10 Mobile zu installieren. Dafür wurde einfach eine Art Subsystem von Android auf dem mobilen Microsoft-Betriebssystem integriert.

Bedenken der Entwickler

Mehrere Beispiele zeigten, wie unkompliziert die Installation der Android-Apps war. Allerdings kamen gleichzeitig Bedenken der App-Entwickler auf. Sie befürchteten, dass durch die Umgehung des PlayStores auch kostenpflichtige Apps einfach per Sideloading installiert werden.

Android auf einem Lumia 830.

Umdenken bei Microsoft

Zudem dürfte auch innerhalb von Microsoft ein Umdenken eingesetzt haben. Wie WinFuture berichtet, wurden offenbar Schwachstellen in Astoria ausgenützt, um Android auf einem Nokia Lumia 830 Windows Phone zum Laufen zu bringen. Laut WMPowerUser hatte Microsoft die Lücke kurzerhand geschlossen, allerdings sei es wahrscheinlich dass es weitere Probleme dieser Art gab.

Schließlich Handbremse gezogen

Microsoft dürfte schlussendlich die Notbremse gezogen haben. In aktuellen Vorabversionen von Windows Phone 10 wurden sämtliche Bestände von Astoria entfernt. Unklar verbleibt allerdings, wieso das Projekt gestoppt wurde. (dk, 14.11.2015)

  • Windows 10 Mobile wird wohl weiterhin ohne Android-Apps auskommen.
    foto: reuters/mcmatzen

    Windows 10 Mobile wird wohl weiterhin ohne Android-Apps auskommen.

Share if you care.