Moskau stoppt aus Sicherheitsgründen Egypt-Air-Flüge

13. November 2015, 20:38
posten

Laut Flughafen-Kreisen

Moskau/Sharm el-Sheikh/Kairo – Nach dem Flugverbot für russische Airlines nach Ägypten hat das Luftfahrtamt in Moskau der Gesellschaft Egypt Air Flüge von Kairo nach Moskau verboten. Grund seien Sicherheitsbedenken, meldete die Agentur Interfax am Freitag unter Berufung auf Kreise am Moskauer Flughafen Domodedowo.

Russland hatte mit seinem Flugstopp vom 6. November auf den Absturz des Airbus A321 in Ägypten eine Woche zuvor reagiert. Dabei kamen alle 224 Menschen an Bord ums Leben. Geheimdienste halten einen Terroranschlag als Ursache für wahrscheinlich, Russland und Ägypten legten sich zunächst nicht fest. Egypt Air ist die staatliche ägyptische Fluggesellschaft. (APA, 13.11.2015)

Share if you care.