"Bild" bekommt neuen stellvertretenden Chef

13. November 2015, 16:12
posten

Blome war zwischenzeitlich Mitglied der Chefredaktion des "Spiegels"

Berlin – Weiteres Sesselrücken in der Chefredaktion der deutschen "Bild"-Zeitung: Nikolaus Blome (52), der bis 2013 das Hauptstadtbüro der "Bild" geleitet hatte, kommt als stellvertretender Chefredakteur zu Deutschlands größtem Boulevardblatt zurück. Blome übernimmt auch die Leitung der Ressorts Politik und Wirtschaft, wie der Medienkonzern Axel Springer am Freitag mitteilte.

Blome war zwischendurch bis Mai 2015 Mitglied der Chefredaktion des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Er tritt bei "Bild" die Nachfolge von Bela Anda (52) an, der die Zeitung mit 30. November "im besten gegenseitigen Einvernehmen" verlässt. Der frühere Regierungssprecher Anda wende sich neuen Aufgaben in der Privatwirtschaft zu.

In der vergangenen Woche hatte "Bild" bekanntgegeben, dass Chefredakteur Kai Diekmann (51) seinen Posten am 1. Jänner an seine bisherige Stellvertreterin Tanit Koch (38) übergibt. Diekmann werde in seiner Rolle als Herausgeber der "Bild"-Gruppe die Führung der Chefredakteure übernehmen. (APA, 13.11.2015)

Share if you care.