TV- und Radiotipps für Sonntag, 15. November

15. November 2015, 08:00
2 Postings

Europastudio: Konfliktgefahr am Balkan | Hohes Haus | Metropolis | Erlebnis Bühne: Seiji Ozawa | Oktoskop: Abasezi | Rush – Alles für den Sieg | Niki Lauda: Mein Leben am Limit

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Konfliktgefahr am Balkan
Die Flüchtlingsbewegungen haben die Spannungen auf dem Balkan verschärft. Jedes von der Flüchtlingskrise betroffene Land wälzt die Schuld an den Zuständen auf das jeweilige Nachbarland ab. Unter der Leitung von STANDARD-Autor Paul Lendvai diskutieren Silke Mülherr (stv. Ressortleiterin für Außenpolitik "Die Welt", Berlin), Ingrid Steiner-Gashi (außenpolitische Redakteurin "Kurier", Wien), Karl-Peter Schwarz (Osteuropa-Korrespondent "Frankfurter Allgemeine Zeitung") und Vedran Dzihic (Politologe, Institut für internationale Politik, Wien). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN
Hohes Haus
1) Reiz-Klima: der Klimagipfel in Paris. 2) Im Studio: Christiane Brunner, Umweltsprecherin (Die Grünen) und Gerhard Deimek, Indus triesprecher (FPÖ). 3) Zaun-Bauer. 4) Aktions-Plan: Der EU-Afrika-Gipfel auf Malta. 5) Bau-Pläne: Sanierung und Umgestaltung des Parlaments gebäudes. Bis 12.30, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Frauen im Hochleistungssport
Fallschirmspringerinnen mussten in einem Telejournal von 1961 den Männern beweisen, dass auch sie fähig sind, aus luftigen Höhen zu springen. Die bittere Erfahrung, dass es in Österreich kein einfacher Weg ist, sich als Frau im Radsport zu profilieren, machte die 21-jährige Burgenländerin Waltraud Migschitz. Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
Silvana Meixner präsentiert: 1) Wie Integration an Österreichs Schulen funktionieren kann. 2) Jenseits der chinesischen Küche. 3) Integratives Theater: Shake Shakespeare. Bis 14.05, ORF 2

16.45 MAGAZIN
Metropolis 1) Ruhrmetropole Dortmund – Internationalität und Bodenständigkeit: In Dortmund geht beides! 2) Die Erinnerungen der Nazi-Jäger Beate und Serge Klarsfeld – Lebens langer Kampf für die Rechte der Opfer und gegen das Vergessen. Bis 17.35, Arte

19.10 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Seiji Ozawa – Ein Porträt
Eine Dokumentation über den japanischen Stardirigenten Seiji Ozawa aus dem Jahr 1985. 2002 tritt er als Musikdirektor der Wiener Staatsoper auf. Ab 20.15 Uhr: Erlebnis Bühne mit Barbara Rett – Lucrezia Borgia. Ab 22.25 Uhr: In memoriam Helmut Schmidt – Hanseat und Staatsmann. Bis 23.00, ORF 3

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Abasezi
Der Film Abasezi erzählt die Geschichte einer Tanzgruppe aus Uganda, die ihrem Traum, berühmt zu werden, ein großes Stück näher kommt. Regisseur Emile Dinneen ist zu Gast im Studio bei Lukas Maurer. Bis 21.40, Okto

20.15 FORMEL 1
Rush – Alles für den Sieg
(GB/USA/D 2013, Ron Howard) Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Niki Lauda und thematisiert auch die angebliche Rivalität zwischen James Hunt und Lauda. Nach Aussage des Regisseurs Howard ist der Film "Fiktion, die von realen Ereignissen inspiriert wurde". Bis 22.05, ORF 1

kinocheck

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Terrorziel Europa – Was ist die Antwort?
Zu Gast: Pascal Teixeira da Silva (Französischer Botschafter in Wien), Konrad Kogler (Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit), Brigadier Walter Feichtinger (Militärstratege, Landesverteidigungsakademie) Petra Ramsauer (Autorin, freie Journalistin), Dudu Kücükgöl (ehem. Vorsitzende der muslimischen Jugend Österreichs) und Asiem El Difraoui – live zugeschaltet aus Paris. Bis 23.10, ORF 2

22.35 REPORTAGE
Niki Lauda: Mein Leben am Limit
Niki Laudas Leben bietet Stoff für zehn weitere Filme, sagt Schauspieler Daniel Brühl im Interview zu der Dokumentation. Außerdem: Lauda löst sein Versprechen, alle Fragen im Interview zu beantworten, ein. Bis 0.00, RTL

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperament: Wohin steuert die Türkei?
1) Interview mit Ece Temelkuran in Istanbul. 2) Jürgen Todenhöfer über die Flüchtlingskrise und die Bekämpfung der Ursachen in Syrien. 3) Bridge of Spies – der Unterhändler. 4) Planet Wüste – Michael Martin. Bis 23.35, ARD

23.10 DOKUMENTARFILME
Great Moments: Die lange Nacht des dok.film
Den Auftakt macht die 2006 entstandene Produktion Ladies & Gentlemen, Ham & Eggs – Michael Kehlmann: Ein Porträt. Ab 23.55 Uhr: Plastic Planet. Ab 1.30 Uhr: Der Busenfreund. Ab 2.30 Uhr: Die Wahrheit über Österreich oder Wie man uns belogen hat. Ab 3.25 Uhr: Whores’ Glory. Ab 5.20 Uhr: Hermes Phettberg, Elender. Bis 6.40, ORF 2

Radio-Tipps

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Haus und Hof"
Zu Gast bei Eva Rossmann: Michaela und Karl Vocelka. Sie ist Leiterin, Archivarin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Simon Wiesenthal Archivs. Er war langjähriger Vorstand des Instituts für Geschichte und Professor für Österreichische Geschichte an der Uni Wien. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder
In der Nacht auf Dienstag starb der französische Philosoph André Glucksmann im Alter von 78 Jahren. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN
Ex libris: Keine Heimat – Nirgends
1) Frank von Richard Ford. 2) Flüchtiger Glanz von Joan Sales. 3) Baba Dunjas letzte Liebe von Alina Bronsky. 4) Gehen, ging, gegangen von Jenny Erpenbeck. 5) Erschlagt die Armen! von Shumona Sinha. 6) Die Kapuzinergruft von Joseph Roth. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag
Rainer Schultheis geht mit der Wandergruppe "Wiener Melange" im Helenental wandern. Moderation und Redaktion: Alois Schörghuber. Bis 19.00, Ö1

23.30 MAGAZIN

Matrix Gestaltet von Lukas Plank:
1) Kundenservice im Rampenlicht. 2) Der Schlüsselwärter. Phil Zimmermann. 3) In den Keller damit. Kolumne zum digitalen Alltag. Bis 23.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 14./15.11.2015)

Share if you care.