Polen: Szydlo offiziell mit Regierungsbildung beauftragt

13. November 2015, 13:57
3 Postings

Duda: "Das sind historische Tage für Polen"

Warschau – Der polnische Präsident Andrzej Duda hat die nationalkonservative Politikerin Beata Szydlo am Freitag offiziell mit der Regierungsbildung beauftragt. "Das sind historische Tage für Polen", sagte Duda. Szydlo und ihre Regierung könnten auf ihn und gute Zusammenarbeit zählen.

Szydlo, die bei der Präsidentenwahl im Mai Dudas Wahlkampfmanagerin war, will die Regierungsarbeit der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) nun so schnell wie möglich aufnehmen. Die Regierung werde vermutlich bereits in der kommenden Woche vereidigt, sagte sie. "Es gibt viel zu tun, also besteht kein Grund, zu zögern." Auch das Regierungsprogramm könne bereits in wenigen Tagen im Parlament vorgestellt werden. Der dann notwendigen Vertrauensabstimmung kann Szydlo gelassen entgegenblicken: Die PiS hat im Parlament mit 235 der 460 Abgeordnetenmandate eine absolute Mehrheit. (APA, 13.11.2015)

Share if you care.