Großbritannien rüstet sich für ein stürmisches Wochenende

13. November 2015, 11:41
1 Posting

"Abigail" mit mehr als 100 Stundenkilometern unterwegs – Schulen geschlossen

Edinburgh – Großbritannien wappnet sich für ein stürmisches Wochenende. Auf den schottischen Inseln blieben am Freitag Schulen geschlossen, viele Menschen waren ohne Strom. Denn Sturm "Abigail" traf den Norden Schottlands. Streckenweise fegte Wind mit einer Geschwindigkeit von mehr als 100 Stundenkilometer über das Land, erklärten Meteorologen.

Fähren stellten ihren Dienst ein, auch der Zugverkehr im Norden Schottlands war betroffen. Doch auch der Rest der britischen Insel muss sich laut Vorhersage auf ein windiges und nasses Wochenende einstellen. (APA, 13.11.2015)

Share if you care.