TV- und Radiotipps für Freitag, 13. November

13. November 2015, 06:00
posten

Maresi, Avatar, Bergwelten, Oh Boy, Keoma – Das Lied des Todes

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Zucker ist nicht gleich Zucker
Fruktose zu vermeiden fällt schwer, denn sie kommt in Limonaden, Fertiggerichten, Teigwaren und vielen Produkten mehr vor. Mediziner und eine Diätologin geben Tipps und zeigen Alternativen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Was tun bei Schlaganfall? Wenn jede Minute zählt
270.000 Schlaganfälle gibt es in Deutschland jährlich. Jeder Fünfte endet tödlich. Doch es gibt Hoffnung: Die Chancen, einen Schlaganfall ohne bleibende Schäden zu überstehen, sind so gut wie nie zuvor. Behandelt werden Betroffene etwa in der Heidelberger "Kopfklinik", Deutschlands größtem Schlaganfall-Akutzentrum. Bis 21.00, 3sat

20.15 FILMSCHATZ
Maresi
(Ö 1948, Hans Thimig) Franz von Hübner (Attila Hörbiger) findet sein geliebtes Pferd Maresi als gemarterten Droschkengaul wieder. Er erschießt es, um sein unwürdiges Dasein zu beenden. Im Rückblick entspinnt sich vor dem Hintergrund der gemeinsamen Zuneigung für das Pferd eine Liebesgeschichte zur jungen Adeligen Blanka von Steinvill (Maria Schell). Bis 21.40, ORF 3

20.15 SPEKTAKEL
Avatar – Aufbruch nach Pandora
(USA 2009, James Cameron) Im Jahr 2154 sind die Rohstoffvorräte auf der Erde beinahe erschöpft. Einzig auf dem ferngelegenen Mond Pandora kann der begehrte Rohstoff Unobtanium gewonnen werden. Der querschnittgelähmte Ex-Marine Jake Sully (Sam Worthington) wird nach Pandora geschickt, um via Avatar in die Welt der Ureinwohner einzutauchen. Das Fantasyspektakel avancierte mit fast drei Milliarden Dollar Einspielergebnis zum erfolgreichsten Film. Bis 23.30, ATV

diabolicgrin

20.15 DOKUMENTATION
Bergwelten
Der Triglav in Slowenien und seine rund 1500 Meter hohe Nordwand lassen das Herz von Bergfexen höher schlagen. Die Alpinisten Marko Prezelj und Hanspeter Eisendle machen sich auf, um die legendäre "Sphinx" in der Route ihrer Erstbesteiger zu erklimmen. Bis 21.15, Servus TV

21.05 TRAGIKOMÖDIE
Oh Boy
(D 2012, Jan Ole Gerster) Niko (Tom Schilling) ist Ende 20 und ein wenig verloren: Jusstudium abgebrochen, Freundin verlassen, nun lässt er sich planlos treiben. Die Suche nach einer Tasse Kaffee führt ihn auf einen Streifzug durch Berlin. Ein Tagträumer im Wechselbad der Gefühle, schön in Szene gesetzt durch bestechende Schwarzweißbilder. Bis 22.25, Eins Festival

foto: ap/dapd

22.20 ITALOWESTERN
Keoma – Das Lied des Todes
(I 1976, Enzo G. Castellari) Als das Halbblut Keoma (Franco Nero) aus dem Bürgerkrieg in seine Heimatstadt zurückkehrt, regiert die Pockenseuche und mit ihr eine Verbrecherbande, die alle Kranken in eine Minensiedlung pfercht. Ein Fall für Keoma, der ihre Herrschaft beenden will. Einer der letzten klassischen Italowestern. Bis 0.20, Servus TV

the spaghetti western database

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Ludwig XIV. – Sonnenkönig bis zum Tod
Vor 300 Jahren starb eine der bekanntesten historischen Gestalten Europas: Ludwig XIV., Sonnenkönig genannt – 72 Jahre herrschte er absolutistisch und uneingeschränkt über Frankreich und Navarra und war damit einer der am längsten regierenden Monarchen der Geschichte. Bis 23.30, ORF 2

23.30 MANKELL
Kommissar Wallander
(Wallander – An Event in Autumn, S/GB/D 2012, Toby Haynes) Wallander (Kenneth Brannagh) hat schon viel erlebt, doch diesmal ist er selbst involviert. Im Garten seines neuen Hauses gräbt sein Hund eine Frauenleiche aus, die hier offenbar vor vielen Jahren vergraben wurde. Nach einer Geschichte des – leider viel zu früh verstorbenen – Autors Henning Mankell. Bis 1.00, Eins Festival

23.45 DOKUMENTATION
Seltene Erden: Die dunkle Seite der Hightech-Metalle
Jahrtausende schlummerten sie in der Erde. Heute sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil von Hightech-Produkten wie Smartphones oder Hybridautos: Seltene Erden. Die Gewinnung der 17 Metalle hinterlässt radioaktiven Müll und führt zu enormen Umweltbelastungen. Bis 0.40, Arte

Radio-Tipps

15.00 MAGAZIN
Connected
Savages aus London sind vier Frauen, die mit Post-Punk für Furore sorgen. Im Jänner erscheint ihr neues Album Adore Life. Zweites Thema bei Esther Csapo ist Stalking. Zu Wort kommen Betroffene und Experten. Bis 19.00, FM4

16.00 INTERVIEW
Da Capo: "Osama Bin Laden war ein militanter Nihilist"
Günter Kaindlstorfer im Gespräch mit Milad Karimi, Religionsphilosoph, Islamwissenschafter, Dichter und Verleger. Bis 17.00, Ö1

17.30 MAGAZIN
Lebenswege
Der aus Deutschland stammende Benediktinermönch Nikodemus Claudius Schnabel lebt in der Dormitio-Abtei in Jerusalem. Sein Leben als Seelsorger ist geprägt von Umzügen und Erkrankungen.

Bis 17.55, Radio Klassik Stephansdom

18.20 MAGAZIN
Europa-Journal
1) Sterben in der Ägäis – Das Flüchtlingsdrama am Tor zu Europa. 2) Alltag in Tschetschenien. 3) Albanien: Ohne Gleichberechtigung kein EU-Beitritt. Bis 18.55, Ö1

23.03 MAGAZIN & MUSIK
Spielräume – Nachtausgabe: Angry Old Man – zum 70. Geburtstag von Neil Young
Neil Young ist eine der schillerndsten Figuren des Rock 'n' Roll. Fans des Kanadiers diskutieren, spielen live Songs und ihre liebsten Aufnahmen. Die Gäste sind Mel Mayr, Thomas Pronai, Julian Schneeberger, Andy Bartosh und Guido Tartarotti. Bis 2.03, Ö1 (Oliver Mark, 13.11.2015)

Share if you care.