Heimische Kinobranche erwartet 2015 Besucherplus von zehn Prozent

11. November 2015, 11:18
3 Postings

Wirtschaftskammer sieht Trendumkehr hin zum Kino

Wien – Die heimische Kinobranche erwartet heuer ein gutes Gesamtjahr. Allein in den ersten drei Quartalen sei ein Besucherzuwachs von 8,2 Prozent verzeichnet worden, freute sich der Branchensprecher der Wirtschaftskammer, Christian Dörfler, in einer Aussendung. Da in den letzten drei Monaten des Jahres noch zahlreiche Blockbuster anstehen, gehe man auf Jahressicht von einem Plus von zehn Prozent aus.

Als großer Publikumserfolg hat sich bereits das aktuelle James-Bond-Abenteuer "Spectre" entpuppt. Am 18. November folgen mit "Die Tribute von Panem: Mockingjay – Teil II" und am 17. Dezember mit "Star Wars VII – Das Erwachen der Macht" die nächsten prognostizierten Publikumsmagneten. Die bis dato erfolgreichsten Filme 2015 waren "Minions" (786.806 Besucher), "Fack Ju Göhte 2" (622.899 Zuschauer) sowie "Fifty Shades of Grey" (595.283 Kinogänger).

Insgesamt konstatiert man damit eine Trendumkehr für die 138 heimischen Kinos und ihre 556 Säle. Die Menschen würden Filme wieder im Kinosaal sehen wollen, so die WKÖ. (APA, 11.11.2015)

Share if you care.