Die besten Gadgets 2015: Von iPhone und Nexus bis zum 4k-Fernseher

11. November 2015, 10:55
23 Postings

Wired und Reviewed haben aus ihren Tests die besten Produkte des Jahres ausgewählt

Langsam und unaufhaltsam nähert sich Weihnachten und somit der größte Shopping-Rummel des Jahres. Wer dieses Jahr nicht bis auf den letzten Drücker warten und Geschenke erst am 23. Dezember im dichtesten Gedränge kaufen will, kann sich schon mal Inspiration holen. Sowohl zum Schenken als auch für die eigene Wunschliste. Wired und Reviewed haben gemeinsam eine Liste der besten Gadgets 2015 erstellt, von leistbaren Kleinigkeiten bis zu Luxuspräsenten.

Smartphones

Die Liste setzt sich laut Bericht aus jenen Produkten zusammen, welche in Tests besonders gut abgeschnitten haben. Die Produkte reichen von Unterhaltungs- und Haushaltsgeräte. Bei Smartphones haben sich die Tester für das iPhone 6S von Apple und das Google Nexus 6P entschieden. Googles Smartphone zeige wie gut Android-Geräte sein können, bei der Hardware wird vor allem die Kamera gelobt. Das iPhone 6S biete das beste App-Ökosystem, hochwertige Verarbeitung und ebenfalls eine der besten Smartphone-Kameras.

Beide Smartphones konnte auch der WebStandard ausprobieren. Hier finden Sie den iPhone-6S-Test und den Test des Nexus 6P. Weitere Smartphone-Highlights dieser Saison finden Sie in dieser Übersicht.

Laptops

Unter den Chromebooks befanden die Tester das Dell Chromebook 13 am besten. Zwar sei keines der Geräte perfekt, aber für das Dell-Modell würden eine leichtes und dennoch robustes Design und eine "exzellente Akkulaufzeit" sprechen. In europäischen Online-Shops wird das Gerät je nach Ausstattung etwa zwischen 600 und 900 Euro gelistet. Ebenfalls von Dell ist der laut der Liste beste Windows-Laptop, der Dell XPS 13, der sich durch seinen besonders schmalen Rand um das Display und leistungsstarke Komponenten auszeichne. Der Preis fängt bei 1.179 Euro an.

foto: sum
Zwei XPS 13-Geräte.

Fernseher

Wer etwas mehr Budget zur Verfügung hat, für den könnte der LG 65EF9500 interessant sein, ein 4k-Fernseher um rund 5.800 Euro. Die Tester zeigen sich von seinem "unglaublichen" Bild, dem "überraschend attraktiven Design" und WebOS 2.0 überzeugt.

Kameras

Bei den Systemkameras wird die Panasonic Lumix G7 (hierzulande G70) ab ca. 630 Euro hervorgehoben, die klein wie eine Einstiegs-DSLR sei aber die Leistung eines Flaggschiffmodells biete. Die Tester loben den scharfen und akkuraten Sensor und die "spektakulären 4k-Videoaufnahmen". Die beste Kompaktkamera sei die Sony Cyber-shot RX100 IV, die mit über 1.000 Euro allerdings etwas teuer ist. Vorgängermodelle seien fast genauso gut und günstiger.

Sony Cyber-shot RX100 IV

Wer noch etwas mehr Budget zur Verfügung hat, sollte laut den Testern zu Sonys Vollformatkamera a7R II ab 3.500 Euro greifen mit einem 42-Megapixel-Sensor. Die Akkulaufzeit lasse zwar zu wünschen übrig, aber ansonsten sei das Modell so gut, dass sie für die Tester die beste Kamera des Jahres ist.

Streaming-Box

Als beste Set-Top-Box wurde die Roku 4 um hierzulande etwa 240 Euro ausgezeichnet, die erste 4k-Streaming-Box des Herstellers. Damit werde es einfacher 4k-Inhalte zu finden und anzusehen.

Drohne

Auch eine Drohne hat es in die Gadget-Auswahl geschafft: die DJI Phantom 3 Professional um ca. 1400 Euro. Die Fluggeräte des Herstellers seien aufgrund ihrer guten Stabilisierung besonders beliebt, die Steuerung sei einfach und die Kamera nimmt in 4k auf.

Sonstiges

Des Weiteren haben Wired und Reviewed noch einige Haushaltsgeräte auf der Liste wie den Neato Botvac 80, der aus den Tests als bester Staubsaugerroboter hervorging. Eine größere Auswahl finden Musikenthusiasten in der Liste, beispielsweise mit den On-Ear-Kopfhörern BeoPlay H7 von Bang & Olufsen oder dem Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears UE Boom 2, die exzellenten Sound bieten würden. (br, 11.11.2015)

  • Das Nexus 6P und das iPhone-6S zählen zu den besten Geräten des Jahres.
    fotos: ap/avelar/sato

    Das Nexus 6P und das iPhone-6S zählen zu den besten Geräten des Jahres.

Share if you care.