Julia Mancuso fällt ganze Saison aus

11. November 2015, 09:58
69 Postings

US-Amerikanerin wurde an der Hüfte operiert – Ziel ist Olympia 2018 in Südkorea

Vail/Park City (Utah) – US-Skirennfahrerin Julia Mancuso fällt die gesamte Saison aus. Die 31-jährige Riesentorlauf-Olympiasiegerin von Turin 2006 wurde am Mittwoch in Vail an der Hüfte operiert, die Reha soll konservativ erfolgen.

"Hätte ich mit Gewalt weiter gemacht, wäre das ein Rückschlag für mein wirkliches Ziel Pyeongchang", so Mancuso, die Olympia 2018 ins Visier nimmt. Ende März 2016 will sie wieder auf Skiern stehen. (APA, 11.11.2015)

  • Der Skiweltcup muss heuer ohne Julia Mancuso auskommen.
    foto: epa/peter schneider

    Der Skiweltcup muss heuer ohne Julia Mancuso auskommen.

Share if you care.