Google Maps bringt Offline-Navigation und -Suche

10. November 2015, 17:47
67 Postings

Neue Features für heruntergeladene Karten – zuerst nur für Android-Version

Google Maps hilft nun auch offline bei der Suche nach dem richtigen Weg. Wer sich einen bestimmten Kartenausschnitt auf sein Smartphone geladen habe, könne nun auch ohne Internetverbindung in diesem Bereich nach Zielen suchen, sich eine neue Route mit Google Navigation planen lassen oder Informationen wie Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Bewertungen abrufen, erklärte Produktmanagerin Amanda Bishop am Dienstag.

Ausbau

Parallel dazu wurde auch der Umfang der herunterladbaren Kartenausschnitte deutlich vergrößert, wovon vor allem die Vorbereitung für Auto-Touren profitieren sollte. Bis zu 2,5 GB können die einzelnen Ausschnitte nun groß sein. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit den Abstand zwischen zwei Punkten auf Google Maps berechnen zu lassen.

Bislang konnte bei Google Maps offline nur die einfache Ansicht eines Kartenbereichs genutzt werden – ohne die Möglichkeit, nach Wegbeschreibungen zu suchen, oder eine Route umzuplanen.

Download

Laut Bishop erlaubt Google Maps den Download von Kartenbereichen nur, wenn sich der Nutzer mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, da ansonsten hohe Kosten anfallen könnten. Wer sich einen Ausschnitt auf sein Smartphone geladen habe, nutze Google Maps automatisch im Offline-Modus, wenn er sich an einem Ort befinde, wo es keinen oder nur eingeschränkten Internetzugang gebe – und natürlich, wenn der entsprechende Bereich vorab heruntergeladen wurde. Die heruntergespeicherten Kartendaten werden dabei regelmäßig aktualisiert.

Update

Die neuen Funktionen ist vorerst nur in der aktuellen Version von Google Maps für Android-Geräte verfügbar, die iOS-Version soll in Kürze folgen. Auch weitere Offline-Funktionen soll es künftig geben, um "auch dann den richtigen Weg zu finden, wenn mal wieder kein Netz zu finden ist", schrieb Bishop. Der Rollout der neuen Ausgabe der Android-Maps-App hat bereits begonnen, sie sollte im Laufe der nächsten Tage für alle User bereit stehen. Weitere Erläuterungen finden sich am Google Produkt-Blog. (APA/red, 10.11.2015)

  • Suche und Routenplanung funktioniert bei Google Maps künftig auch offline.
    grafik: google

    Suche und Routenplanung funktioniert bei Google Maps künftig auch offline.

Share if you care.