Historischer Kalender – 13. November

13. November 2015, 00:00
posten

1805 – Französische Truppen ziehen im Dritten Koalitionskrieg kampflos in Wien ein, wo sie von der Bevölkerung neugierig und freundlich empfangen werden.

1855 – Kaiser Franz Joseph I. verkündet den Abschluss eines Konkordats mit dem Heiligen Stuhl. Es räumt der katholischen Kirche größere Rechte, insbesondere die Zuständigkeit für die Ehegerichtsbarkeit, ein.

1885 – Der serbische König Milan Obrenovic erklärt Bulgarien den Krieg. Er kann sich auf die Duldung des Angriffs durch Österreich-Ungarn verlassen.

1900 – Der französische Senat genehmigt die Zulassung von Frauen zum Beruf des Rechtsanwalts.

1915 – Emmerich Kalmans Operette "Die Csardasfürstin" wird in Wien im Johann-Strauß-Theater uraufgeführt.

1915 – Ein österreichisch-ungarisches U-Boot versenkt in der Adria den italienischen Luxusdampfer "Firenze", der sich auf der Fahrt nach Ägypten befand.

1915 – Winston Churchill demissioniert als britischer Marineminister.

1925 – In Paris wird die erste Gruppenausstellung des Surrealismus mit Werken von Jean Arp, Max Ernst, Joan Miro, Pablo Picasso u.a. eröffnet (bis 25.11.).

1940 – Walt Disneys Film "Fantasia" wird in New York uraufgeführt.

1945 – Frankreichs Verfassunggebende Nationalversammlung bestätigt General Charles de Gaulle im Amt des Ministerpräsidenten und wählt ihn zugleich zum provisorischen Staatsoberhaupt. Die Regierung wird von einer Drei-Parteien-Koalition aus christdemokratischen "Volksrepublikanern" (MRP), Sozialisten und Kommunisten getragen.

1985 – In Kolumbien fordern ein Ausbruch des Vulkans Nevado del Ruiz und nachfolgende Schlammlawinen etwa 25.000 Todesopfer.

1985 – Einweihung des weltweit ersten Wellenkraftwerkes in Oygarden in Norwegen.

1990 – Am Europäischen Kernforschungslabor CERN bei Genf verfasst und veröffentlicht Tim Berners-Lee die erste Webseite.

1995 – Israelische Truppen räumen die Stadt Jenin im Westjordanland, die unter palästinensische Selbstverwaltung kommt.

2000 – Die Außen- und Verteidigungsminister der Westeuropäischen Union beschließen, die wichtigsten Funktionen der WEU auf die EU zu übertragen.

2000 – Wegen der "Spitzelaffäre" beschließt der Wiener Landtag die Auslieferung der FPÖ-Politiker Hilmar Kabas und Michael Kreißl an die Justiz.

2010 – Die burmesische Militärregierung entlässt die Bürgerrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi aus ihrem insgesamt 15 Jahre währenden Hausarrest.

Geburtstage:

Dorothea Christiane Exleben, dt. Medizinerin (1715-1762)

Robert Louis Stevenson, schott. Schriftst. (1850-1894)

Rene Samuel Sirat, frz. Großrabbiner (1930- )

George Carey, brit. Theologe, Erzbischof von Canterbury (1935- )

Whoopi Goldberg, US-Schauspielerin (1949 od. 1955- )

Wolfgang Murnberger, öst. Filmregisseur (u.a. "Silentium") (1960- )

Todestage: Oskar Fronz, öst. Schauspieler und Theaterdirektor (1861-1925)

Luigi Chiarini, ital. Kritiker (1900-1975)

Sir David Arthur Davies, brit. Meteorologe (1913-1990)

Nico Haak, niedl. Sänger (1939-1990)

Karin Brandauer (geb. Müller), öst. Filmregisseurin (1945-1992)

(APA, 13.11.2015)

Share if you care.