Israel hob mutmaßliches Hamas-Netzwerk aus

10. November 2015, 12:10
10 Postings

24 Festnahmen im Westjordanland

Tel Aviv – Israelische Sicherheitskräfte haben in der palästinensischen Stadt Kalkilia im Westjordanland ein mutmaßliches Netzwerk der radikal-islamischen Hamas ausgehoben. 24 Mitglieder seien in der Nacht festgenommen worden, teilte die Armee am Dienstag mit.

Die Drahtzieher hätten die Tätigkeit der Hamas in der Region wiederbeleben wollen und Terroranschläge geplant, hieß es. Es seien auch 35.000 Schekel (knapp 8.300 Euro) beschlagnahmt worden. Das Geld sollte angeblich zur Finanzierung von Terroraktivitäten dienen. (APA, 10.11.2015)

Share if you care.