So präsentiert sich das ÖFB-Team in Frankreich

Ansichtssache9. November 2015, 14:01
685 Postings

David Alaba, Marko Arnautovic und Ramazan Özcan führten am Flughafen Wien-Schwechat die Dressen für die Euro 2016 aus

Wien – Schlicht ist sie ausgefallen, die neue Wäsche des österreichischen Nationalteams. Am Montag präsentierten die ÖFB-Teamspieler Ramazan Özcan, David Alaba und Marko Arnautovic bei einer Pressekonferenz am Fughafen Wien-Schwechat das Dress für die Euro 2016. Puma rechts, Adler links, fertig ist das schnörkellose Trikot.

"Es gibt zwei verschiedene Typen von Spielern", erklärte Arnautovic. "Manche tragen es enger, manche weiter, weil sie es nicht gerne so eng haben."

Teamchef Marcel Koller gefällt auch die Slim-Fit-Variante nicht schlecht. "Es kommt natürlich auf die Figur darauf an. Wenn du eng hast und es tragen kannst, dann sieht das schon richtig gut aus", meinte der Schweizer. "Beim einen oder anderen ist es vielleicht besser, es ein bisschen weiter zu tragen."

Die Nationalmannschaft absolviert von Montag bis Sonntag einen Trainingslehrgang in Orihuela bei Alicante und ein Testspiel gegen die Schweiz am 17. November in Wien. (APA, red, 9.11.2015)

foto: apa/jäger
1
foto: apa/jäger
2
foto: apa/jäger
3
foto: apa/jäger
4
Share if you care.