Ehrenzeichen für ORF-Korrespondenten und Stiftungsrat

9. November 2015, 13:27
5 Postings

Großes Ehrenzeichen der Republik für früheren ORF-Korrespondenten Reinhard Frauscher, Silbernes für Stiftungsrat Franz Medwenitsch

Wien – Medienminister Josef Ostermayer (SPÖ) ehrte den früheren ORF-Korrespondenten Reinhard Frauscher sowie den Geschäftsführer des Verbands der Österreichischen Musikwirtschaft (IFPI Austria) und ORF-Stiftungsrat Franz Medwenitsch mit Ehrenzeichen der Republik. Frauscher erhielt das Große Ehrenzeichen, Medwenitsch das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Ostermayer sprach von "zwei Persönlichkeiten, die mit ihren Tätigkeiten die nationale wie internationale Medienlandschaft maßgeblich mitgeprägt haben". Frauscher habe – "egal ob via Bildschirm oder als schreibender Journalist, ob in Rom, Bozen oder Berlin" – die österreichische Bevölkerung jahrelang sachlich und kompetent informiert. Medwenitsch habe "in verschiedenen Funktionen zu zukunftsweisenden Entscheidungen im ORF beigetragen", so Ostermayer. (APA, 9.11.2015)

Share if you care.