New Media Journalism Award für "Vice Austria"

9. November 2015, 13:15
6 Postings

Jury würdigte "nachhaltige Arbeit der jungen Journalisten" – Nachwuchspreis an ORF-Redakteur

Wien – Der zehnte New Media Journalism Award geht an die Österreich-Dependance von "Vice". "Vice" habe sich in den vergangenen Jahren "im Bereich der Jugendkulturen einen herausragenden Namen gemacht", hieß es in der Begründung.

Die Jury würdigte zudem die nachhaltige Arbeit der jungen Journalisten: "Die Redakteure schreiben so wie sie sprechen und bewegen sich bewusst außerhalb der Journalismus-Blase." Der Preis, der vom Österreichischen Journalisten Club vergeben und von Google Austria gesponsert wird, ist mit 3.000 Euro dotiert.

Beim mit 1.000 Euro veranschlagten Nachwuchspreis zeichnet die Jury ORF-Redakteur Thomas Puchinger und sein Projekt "Sind Sie ein HYPOchonder?" aus. Dabei handelt es sich um ein knapp elfminütiges, gezeichnetes Video, das sich mit den Vorgängen rund um die Hypo Alpe Adria beschäftigt. Eine ehrende Anerkennung geht heuer an das Projektteam "Stumme Zeitzeugen" der Medien-Hochschule Stuttgart. Der New Media Journalism Award wird vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC) vergeben. (APA, red, 9.11.2015)

Share if you care.