Scheveningen könnte zu "Den-Haag-Beach" werden

9. November 2015, 12:26
23 Postings

Touristen würden Den Haag häufig nicht mit Strand in Verbindung bringen

Niederlande – Die Stadt Den Haag möchte mehr Touristen anlocken und setzt auf eine Namensänderung. Das zu Den Haag gehörende historische Seebad Scheveningen soll ausländischen Touristen in Zukunft als "Den-Haag-Beach" schmackhaft gemacht werden, geht es nach manchen Stadtpolitikern. Schließlich werde Den Haag von Touristen nicht unbedingt als Stadt mit einem kilometerlangem Strand wahrgenommen, so die Argumentation.

Dass diese Namensänderung nachhaltigen Erfolg zeitigt, bezweifeln aber manche: Schließlich würde auch die 2013 als "Amsterdam Beach" bezeichneten Städte IJmuiden, Bloemendaal und Zandvoort niemand so nennen, schreibt eine Bloggerin auf der niederländischen Webseite 24oranges.nl.

Auf der städtischen Homepage wird jedenfalls noch der alte Name "Scheveningen beach" geführt. (red, 9.11.2015)

  • Der Strand von Scheveningen gehört zu Den Haag. Stadtpolitiker wollen den Strand für Touristen nun "Den-Haag-Beach" nennen.
    foto: apa/epa/koen van weel

    Der Strand von Scheveningen gehört zu Den Haag. Stadtpolitiker wollen den Strand für Touristen nun "Den-Haag-Beach" nennen.

Share if you care.