"Abenteuer Buden bauen": Häuserbau für Kinder

Rezension9. November 2015, 10:37
posten

Dirk von Manteuffel bietet in seinem Kinderbuch zahlreiche bunte Bastelideen für kleine und große Baumeister

Kinder sind ja große Sammler. Im Urlaub am Meer sind es die Muscheln, die massenhaft gehortet werden. Ist man in den Bergen, gefallen auf einmal Steine besonders. Zu Hause lagern dann Sackerln mit den Schätzen – so lange, bis es den Eltern reicht. Aber manchmal, das muss auch gesagt sein, ist man als Vater auch selber schuld. Ein Beispiel: gemeinsam aus Klopapierrollen einen Turm bauen. Den Turm gibt es bis heute nicht – ein Zeitproblem -, dafür jede Menge Rollen, die sich überall stapeln. Wenn es kein Turm sein soll, was dann?

Dirk von Manteuffel gibt die Antwort. In seinem Abenteuer Buden bauen. Kreative Spielwelten aus Pappe und mehr finden sich zig Ideen, was aus Karton gezaubert werden kann. Damit die Basteleien auch garantiert von Kindern (mit Hilfe) zu meistern sind, hat der Autor seine zwölfjährige Tochter an Bord geholt. Zu Beginn wird erklärt, was es alles braucht, mit Karton zu arbeiten. Und dann können Burgen, Fahrzeuge, Gebäude, Schiffe gebaut werden. Eine Bitte noch: Lassen Sie sich nicht vom Wort Pappe abschrecken. (Peter Mayr, 9.11.2015)

  • Dirk von Manteuffel
 Abenteuer Buden bauen. 
Kreative Spielwelten aus Pappe und mehr
Edition Michael Fischer 2015
96 Seiten, 17,50 Euro
    foto: michael fischer

    Dirk von Manteuffel

    Abenteuer Buden bauen.

    Kreative Spielwelten aus Pappe und mehr

    Edition Michael Fischer 2015

    96 Seiten, 17,50 Euro

Share if you care.