"Star Wars": Neuer Trailer auf Twitter erschienen

9. November 2015, 09:36
178 Postings

14.000 Shares für "The Force Awakens"-Vorschau – weiter rätseln um Verbleib von Luke Skywalker

Disney weiß auch die sozialen Medien zu nutzen, um den Hype um den kommenden "Star Wars"-Film "The Force Awakens" anzukurbeln. Am Sonntag ließ man nun den nächsten Trailer für das Sci-Fi-Spektakel vom Stapel – und zwar in Partnerschaft mit Twitter.

Der 30-sekündige Zusammenschnitt verschiedener Szenen erfreut sich auf dem Netzwerk seitdem reger Beliebtheit. Das Original-Posting wurde mittlerweile rund 14.000 mal weiter verbreitet und über 15.000 favorisiert.

Weiter ohne Luke Skywalker

Viele neue Einblicke in den Film bringt der Trailer allerdings nicht mit. Sein Fokus liegt auf Rey, der Überlebenskünstlerin aus der Wüste des Planeten Jakku. Dargestellt wird sie von der 23-jährigen Britin Daisy Ridley.

Auch Han Solo (Harrison Ford) erhält einen kurzen Auftritt. Zahlreiche Fans fragen sich indes, wieso auch in dieser Vorschau keine Spur von Luke Skywalker zu sehen ist. "Star Wars: The Force Awakens" startet in Österreich am 17. Dezember in die Kinos. Einem todkranken Fan der Reihe hat Disney mittlerweile den Wunsch erfüllt, sich das Spektakel bereits vorab ansehen zu können. (gpi, 09.11.2015)

  • Im Fokus des Trailers steht die Überlebenskünstlerin Rey.
    foto: disney

    Im Fokus des Trailers steht die Überlebenskünstlerin Rey.

Share if you care.